Lagerfeuer am Colorado River

  4 küchenfertige Forellen,
   ersatzweise 4-8 Makrelen (je nach Grösse)
   Salz
  1 Pckg Mccain 1,2,3 Barbecüs (=450 g)
   Thymian
   Salbei
   Rosmarin
   Bohnenkraut
   Majoran
  2tb Butter 8 Holzstöcke ausgeschälter Weide oder Buc
   an den Enden angespitzt
  2tb Olivenöl
  1 unbehandelte Zitrone



Zubereitung:
Forellen (oder Makrelen) waschen, trockentupfen, von innen und aussen
mit Salz einreiben und zugedeckt eine Stunde kühl stellen.

1,2,3 Barbecüs nach Packungsanweisung im Backofen oder in der Pfanne
zubereiten.

In der Zwischenzeit Fische mit Küchenkrepp abtupfen und mit Kräutern
und Butterflöckchen füllen. Fische auf die Holzspiesse spiessen. Den
Holzstock durch das Maul bis zum Schwanzende führen.

Fische gleichmässig über der Glut ca. 15 Minuten drehen, von allen
Seiten rösten und von Zeit zu Zeit mit Öl bestreichen.

Zitrone vierteln und zu den Forellen am Holzstocke und den Barbecüs
servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
pro Portion 2378/568 kJ/kcal
** Gepostet von: Stefan Redel

Erfasser: Stefan

Datum: 29.10.1996

Stichworte: Fisch, Forelle, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinegulasch
1. Zwiebeln pellen, halbieren, in Scheiben schneiden und in dem heißen Öl kräftig anbraten. 2. Sellerie und 1 Möhre wasc ...
Schweinegulasch
Bei 200GradC Hitze ca. 90 min. im Backofen. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Erfasser: Frankfurt Datum: 28.10. ...
Schweinehackfleisch im Netz
Für die Netze die Eier mit Sojasauce und Sesamöl verquirlen und durch ein Sieb streichen. Den Ingwer schälen, grob z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe