Basics Über Muffins/Rührmethode

  



Zubereitung:
Es gibt 2 diverse methoden nach denen Muffins gemacht werden können:

1. ) Muffinmethode (wie beschrieben im ersten Teil

2. )Creaming Method (Rührmethode) Fett, Zucker, Salz, Gewurze und
Milchpulver (wenn gebraucht) werden mit dem Paddel im Rührwerk
gemischt bis alles gut zusammen ist. Rühren bis es leicht und locker
ist. Genau wie beim Rührkuchen. Dann die Eier in drei Gängen dazu und
gut mischen nach jeder zufügung. Wenn die Eier zu kalt sind, kann es
gerinnen (eine Handvoll Mehl hilft). Dann die Flüssigkeit (Wasser,
Milch etc) und nur leicht rühren. Das gesiebte Mehl und Backpulver
dazu, nur einmischen bis es geschmeidig ist.
Unnötiges rühren macht den teig zähe.

RATIO: Die Bäckerprozente (ratio) richten sich immer nach dem
Mehl, das Mehl ist immer 100%.

: 1000 gramm Kuchenmehl = 100%
: 50 gramm Backpulver = 5%
: 400 gramm Butter-Fett-Margarine = 40%
: 500 gramm Zucker = 50%
: 10 gramm Salz = 1%
: 70 gramm Milchpulver 0% Fett = 7%
: 300 gramm Vollei = 30%
: 750 gramm Wasser = 75%

Alle anderen Zutaten, wie Rosinen, Sultaninen, Nüsse, Schokoladen
Chips, TK oder frische Beeren, Gehackte Trockenfrüchte, usw., werden
mit dem Mehl vermischt und mit dem Mehl zugegeben. Das verhindert dass
die auf den Boden sinken und auch das matschigwerden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Torta di zucca gialla Gelbe Kürbistorte
Kürbis halbieren, mit einem Löffel Kerne und bittere Fasern entfernen. Die Kürbishälften in Spalten schneiden. Das F ...
Torta Pasqualina
Für den Teig Mehl mit einer Prise Salz auf ein Brett geben, 2 El Öl untermischen und mit soviel Wasser (etwa 250 ml) ver ...
Torta Pasqualina, pikante Torte
Den Teig auswallen und zwei Kreise vom Durchmesser der Springform ausstechen. Dabei an den grossen Rand (4 bis 5 Zentime ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe