Lamingtons

 
KUCHEN: 3 Eier aus Freilandhaltung
  0.75c (150 g )Zucker
  2 Tasse/n (170 g) Mehl mit Backpulverzusatz* gesiebt
  1tb (15 g) Butter
  0.5c (120 ml) warme Milch
  1ts Vanilleessenz
 
SCHOKOLADENSAUCE: 500g Puderzucker
  0.333333c (30 g) Kakao
  1tb (15 g) geschmolzene Butter
  0.5c (120 ml) warme Milch
 
SOWIE:  Getrocknete Kokosflocken



Zubereitung:
Lamingtons sind ein typisch australisches Gebäck: Kuchenwürfel vom
Vortag, die in Schokoladensauce getaucht und anschliessend in
Kokosflocken gewälzt werden. Sie sind nach Baron Lamington, dem
Gouverneur von Queensland (1896-1901) benannt.

Am Vortag den Kuchen machen und in den Kühlschrank stellen. Ein
frischer Kuchen würde krümeln, wenn er angeschnitten wird.

Butter, Zucker und Vanille in eine Schüssel geben und schaumig
schlagen. Die Eier nach und nach zugeben, dabei jedes gut
unterschlagen. Das Mehl im Wechsel mit der Milch unterziehen Eine
rechteckige Form (15 x 27 cm) buttern und den Teig hineingeben.
Bei 160°C 50-60 Minuten backen (Stäbchentest). Den Kuchen einige
Minuten abkühlen lassen, bevor man ihn aus der Form stürzt. Kühlen.

Für die Schokoladensauce alle Zutaten verschlagen, dabei so viel Milch
zugeben, bis man eine glatte Masse erhält.

Die Lamingtons in Würfel von 5 cm Kantenlänge schneiden. Einen
Würfel in die Sauce tauchen, dabei etwas abwarten, bis er etwas Sauce
absorbiert hat.

Nun den Würfel in getrockneten Kokosflocken wälzen. Mit den anderen
Lamingtons genauso verfahren.

Man kann nach Belieben die Lamingtons mit der restlichen Sauce
servieren.

*Anmerkung Petra: "Self-Rising Flour" enthält 1 1/2 Tl Backpulver und
1/2 Tl Salz pro Tasse Mehl. Einige Marken in bestimmtem Regionen
enthalten kein Salz.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Manni's Limettenmousse
Eiweiss mit Zitonenschalen und Staubzucker über Dampf warm aufschlagen, dann kaltschlagen. Gelatine im Limettensaft aufl ...
Mansikkalumi / Erdbeerschnee
Erdbeeren (I) mit dem Rücken eines grossen Holzlöffels durch ein feines Sieb in eine kleine Rührschüssel passieren. In d ...
Maracuja-Aprikosen-Kaltschale
1. Aprikosen abgiessen, den Saft auffangen. Maracujas halbieren und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch heraustrennen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe