Lammbraten

  1.5kg Lammkeule o. Knochen
   Salz
   Pfeffer
   Herbes de Provence
  2 Knoblauchzehen
   Butterschmalz
  2 Zwiebeln
  5tb Madeira
  10g Stärkemehl
  125ml Saure Sahne
  1pn Zucker
 
Erfasst Am 20.03.00 Von:  Micha Eppendorf aus meiner Sammlung



Zubereitung:
Das Fleisch salzen, pfeffern und reichlich kräutern, den Knoblauch in
grobe Stifte schneiden und das Fleisch damit spicken. In einen
Bratentopf legen und mit heissem Butterschmalz übergiessen. Die
Zwiebeln halbieren und dazugeben. Topf in den kalten Ofen schieben und
bei 220 Grad C ca. 105 Min. garen. Nach halber Backzeit Madeira und
ggf. einen Schuss Wasser angiessen. - Braten herausnehmen und
warmstellen. Bratenfond mit Wasser auf gut 1/4 l auffüllen,
Stärkemehl mit Sahne verrühren und die Sauce damit binden. Mit den
Gewürzen kräftig abschmecken.

Beilage: Salzkartoffeln oder gekochte Klösse, Spätzle; feine
Gemüse der Saison oder Leipziger Allerlei.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gefüllte Koteletts
Die Fleischscheiben werden geöffnet und auf einem Holzbrett kräftig geklopft, dann gesalzen, leicht gepfeffert. Auf di ...
Gefüllte Koteletts
Koteletts waschen, trockentupfen. Champignons putzen, waschen, fein würfeln. Speck auslassen. Pilz- und Zwiebelwürfel ...
Gefüllte Kürbiscrêpes mit Gouda Gratiniert
Vorbereitung: Kürbis schälen, entkernen, fein raspeln. Rote und weisse Zwiebeln schälen und in feine Würfel zerteil ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe