Lammbraten im Heumantel

  1 Lammkeule (1kg)
  300g Eiweiß (entsprechend viele Eier)
   Salz und Pfeffer
   Dijon-Senf
   Pflanzenöl
  2kg Meersalz
  100g Kartoffelstärke
  1pk Heu
   Frischen Rosmarin
   Frischen Thymian



Zubereitung:
Das Fleisch von Fett und Haut befreien und Eiweiss steif schlagen.
Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Lammkeule mit Pfeffer und Salz
einreiben und mit Senf bestreichen. Öl in der Pfanne erhitzen und das
Fleisch von allen Seiten anbraten. In einer Schüssel Meersalz und
Stärke vermischen und Eischnee unterheben. Das Backblech mit Alufolie
auslegen und ca. 1/3 der Salzmischung darauf verteilen. Erst Heu und
danach Thymian und Rosmarin auf die Salzmischung geben. Darauf das
Fleisch legen und mit den restlichen Gewürzen, dem restlichen Heu,
sowie 2/3 der Salzmischung bedecken.
Das Ganze festdrücken, ins Rohr stellen und 50#60 Minuten garen (die
mit dem Bratthermometer gemessene Kernthemperatur sollte 60°C sein).
Nach der Garzeit die Salzkruste mit einem Messer aufbrechen, das
Fleisch herausnehmen und einige Minuten ruhen lassen. Kräuter und Salz
entfernen, dann aufschneiden und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gesottenes Wildschwein mit Hagebuttenkonfitüre
Die Schulter oder Keule häuten und mit Küchengarn binden. Das Suppengrün putzen, eine Hälfte in Scheiben, die andere in ...
Gespickte Kalbsfiletscheiben mit Thunfischschaum
Kalbsfiletscheiben: Karotten und Sellerie in lange dünne Streifen schneiden. Die Bohnen mit den Karotten- und Selleriest ...
Gespickte Rehschulter mit Vanille
Rehschulter mit den aufgeschnittenen Vanillestangen (1) spicken, salzen und pfeffern, mit ein wenig Mehl bestäuben und v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe