Lamm-Curry mit Zucchini

  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  50g Öl
  1 Apfel
  1tb Currypulver
  1tb Mehl
  0.375l Fleischbrühe
  2tb Kokosflocken
  2tb Rosinen
  1tb Chutney
  600g Lammfleisch
  3 Zucchini
  1ts Zucker
  1ts Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe kleinschneiden und in heissem Öl
anbraten. Dann den Apfel schälen, in Scheiben schneiden und mit
Currypulver und Mehl dazugeben.

Mit der Fleischbrühe ablöschen und unter Kochen leicht eindicken
lassen.

Kokosflocken, Rosinen, Chutney und das gewürfelte Lammfleisch
dazugeben und 1 Stunde schmoren lassen.

Dann Zucker, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zufügen und nochmals 1
1/2 Stunden schmoren. Zucchini in Scheiben schneiden, dazugeben und
eine weitere 1/2 Stunde schmoren. Nochmals abschmecken.

Quelle: Südwest-Text (Indien-Reise)

Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer @ 2:246/1401.62 am 17.04.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fleisch, Lamm, Gemüse, Exotisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tahini, Knoblauch-Sesamsauce
Die Sesampaste zusammen mit dem Zitronensaft, Knoblauch und Gewürzen in den Mixer füllen. Zunächst nur die Hälfte de ...
Tahinisauce scharf
Tahini mit Wasser und Soja-Drink zu einer Creme verrühren, Knoblauch feinhacken und mit den übrigen Gewürzen unter d ...
Tai Otoshi (Huhn und Rind)
Das Hähnchen- und Rinderfleisch in Stücke schneiden. Das Hähnchenfleisch mit dem Fünf-Gewürzpulver, Salz und Szetschuanp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe