Basilikumkalbsrouladen mit Kartoffelgratin und Karott ...

  4 Dünne Kalbsschnitzel
  1lg Zwiebel (gehackt)
  125ml Trockener Weißwein
  125ml Gemüsesuppe
  2tb Mandeln (gemahlen)
  2 Eidotter
  1tb Olivenöl
  2bn Basilikum (fein gehackt)
   Salz, Pfeffer
  1 Becher Crème fraîche
   Schuss Zitronensaft
   Worcestersauce
 
FÜR DAS KARTOFFELGRATIN: 800g Kartoffeln
  125ml Schlagobers
  250ml Milch
   Salz
  3tb Geriebener Parmesan (evtl. mehr)
   Butter und Knoblauchzehe für die Form
 
FÜR DIE KAROTTENPACKERLN: 4md Karotten
  1tb Honig
   Salz
  4 Grüne Blattschichten einer Lauchstange
   Butter
 
ZUM GARNIEREN:  Basilikumblätter



Zubereitung:
Aus den gemahlenen Mandeln, Eidotter, Olivenöl und Basilikum eine
Marinade rühren. Kalbsschnitzel klopfen, beidseitig mit Salz und
Pfeffer würzen und mit der Marinade bestreichen. Das Fleisch so
einrollen, dass sich die marinierte Seite befindet. Spiesse mit
Zahnstochern fixieren. Spiesse in heissem Öl scharf anbraten, danach
die Zwiebeln zugeben und glasig anschwitzen. Mit Weisswein ablöschen,
mit Gemüsesuppe aufgiessen und etwa 25 Minuten garen lassen.

Die weich gegarten Rouladen aus dem Topf nehmen und den
Bratenrückstand mit Creme fraiche verrühren. Mit Zitronensaft,
Worcestersauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce mit dem Pürierstab
schaumig rühren.

Kartoffeln schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in eine
gebutterte und mit Knoblauch ausgeriebene Auflaufform schichten.
Mit einem Gemisch aus Schlagobers, Milch und Salz übergiessen. Mit
frisch geriebenem Parmesan bestreuen und im Rohr bei mittlerer Hitze
etwa 30 Minuten backen.

Karotten der Länge nach in Stifte schneiden und in Salzwasser mit
Honig weich dünsten. In der Zwischenzeit die Lauchblätter blanchieren
und kalt abschrecken. Die fast weich gekochten in heisser Butter
schwenken. Stifte zu kleinen Häufchen zusammenlegen und mit je einem
Lauchblatt zusammenbinden.

Rouladen schräg aufschneiden, auf Teller mit den Karottenbündchen
legen. Mit etwas Sauce und Kartoffelgratin dekorativ anrichten, mit
Basilikumblättern garnieren.

: O-Titel : Basilikumkalbsrouladen mit Kartoffelgratin und
: > Karottenpackerln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sesam-Basilikum-Paste - von Dr. Brigitte Klemme
Sesampaste mit Salz und ausgepresstem Knoblauch vermischen, dann unter Rühren der Reihe nach Olivenöl, Zitronensaft und ...
Sesam-Kartoffelplätzchen
Die Kartoffeln schälen und in wenig Salzwasser garen. Abgiessen und auf der ausgeschalteten Herdplatte noch etwas abdamp ...
Shami Kebab
Lamm, Erbsen, Zwiebel, Knoblauch, Koriander, Cashewnüsse und Salz zusammenmischen, durch den Fleischwolf drehen, dam ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe