Lammfilet-Spiesse

  1 geh. TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
  1 Wacholderbeere, zerdrückt
  4 Pfefferkörner, zerstossen
  8 Lammfilets (keine Lammlachse, sondern
   Filets)
  4 Zweige Rosmarin, stabil und holzig
  1tb Balsamico
  1tb Orangenmarmelade
  4tb Lammfond
   Salz, schwarzer Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
4 EL Olivenöl, Rosmarin, Wacholder und Pfeffer vermengen. Darin die
Lammfilets ca. 2 Stunden marinieren.

Dann herausnehmen und je 2 Filets zusammen gerollt auf die
Rosmarinzweige stecken. In einer heissen Pfanne goldbraun braten, mit
Salz und Pfeffer würzen.

Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratfond mit Balsamico,
Orangenmarmelade und Lammfond lösen und diesen Jus zu den Lammspiessen
servieren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/05/11/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsbraten Toskana
Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen. Den Knoblauch schälen. Zusammen mit den Salbeiblättern un ...
Kalbsbries in Muschelschalen gratiniert*
* Conchiglie di Animella di Vitello Gratinate Falls keine Sardellenbutter zur Verfügung steht: Eine gesalzene Sardelle ...
Kalbsbries in Pergamentpapier*
*Ris de Veau en Papillotes Die Kalbsbriesscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Hälfte der Butte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe