Lammfleisch mit Zwiebeln und Honig - Tajine Qamama

  1kg Lammschulter ohne Knochen
  1 Safranbriefchen
  0.75ts Zimt
  1ts Ingwer, feingehackt
  0.5l Wasser
  3tb Honig
  750g Weiße Zwiebeln, klein
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch grob würfeln. In einen schweren Bratentopf geben,
Gewürze, Wasser und 1 1/2 El Honig zugeben. Das Fleisch sollte zur
Hälfte im Wasser liegen, sonst etwas nachgiessen. Aufkochen, ab und zu
umrühren. Bei milder Hitze, halb zugedeckt ca. 35 Minuten garen.
Inzwischen Zwiebeln schälen. Nach 35 Minuten die Flüssigkeit vom
Fleisch in einen kleinen Topf abgiessen und auf etwa 3/8 l reduzieren.
Die eingekochte Flüssigkeit mit den Zwiebeln wieder zum Fleisch geben,
mit Salz und Pfeffer abschmecken und den restlichen Honig zugeben. Den
Topf wieder nur halb zudecken und das Gericht im vorgeheizten Backofen
bei 225oC weitere 30 Minuten garen, bis das Fleisch und die Zwiebeln
braun sind. Die Flüssigkeit sollte fast ganz verdunstet sein. mit
Weissbrot oder Reis und einem kräftigen Rotwein servieren.

Erfasst von Petra Holzapfel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Puternunterkeulen mit Paprika
Putenunterkeulen waschen, trockentupfen. Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden. Knoblauch, Sojasosse, Apfelsaft oder ...
Putobuco mit Minzgremolata
Die Putenoberkeulen vom Händler auf der Säge in 2 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Möhren und Sellerie putzen und in ...
Pyrinäen-Kaninchen mit Zimt und Knoblauch auf Waldpil ...
Das Kaninchen auslösen (zwei Rückenfilets und zwei Keulen), den Rest der Knochen klein hacken und in heissem Olivenöl an ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe