Basilikum-Minze-Orangen-Pesto

  1 Basilikum, frisch
  1 Minze, frisch
  0.5 Walnüsse
  2 Orangensaftkonzentrat
  2 Knoblauchzehen
  0.25 Olivenöl



Zubereitung:
Die ersten 5 Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten.
Bei laufendem Mixer 1/4 Tasse Olivenöl langsam zugeben. Wenn das Pesto
zu trocken ist, mehr Öl löffelweise zugeben. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

Das Pesto kann vorbereitet werden, mit Frischhaltefolie die Oberfläche
abdecken. Hält sich im Kühlschrank 2 Tage oder eingefroren bis zu 1
Woche.
Vor dem Gebrauch Raumtemperatur annehmen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penne mit Spargel-Bolognese
Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Spargel schälen, die Schnittstelle grosszügig kappen. Die Spargelspitze abschne ...
Penne mit Tomaten-Paprika-Sauce (Single)
1. Den Backofengrill vorheizen. Die Paprikaschote halbieren, entkernen und mit der Hautseite nach oben unter den Grill l ...
Pepperrotsmor / Meerrettichbutter
(*) ergibt eine halbe Tasse Die Butter mit einem elektrischen Mixer auf Stufe 2 oder einem Holzlöffel in einer kleinen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe