Lammfleisch-Eintopf

  500g Lammschulter
  3tb ÖL
  0.5ts Oregano
   Pfeffer
   Salz
  1 Knoblauchzehe
  200g Kleine Zwiebelchen
  1l Brühe
  0.5l Weisswein
  1 Salatgurke ca. 250 g
  1cn Tomaten (425 g Einwaage)
  100g Nudeln
  2 Salbeiblätter



Zubereitung:
Zubereitung:

Fleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden, in heissem Öl anbraten und
würzen. Knoblauchzehe schälen, zerdrücken, Zwiebel ebenfalls schälen.
Beides zum Fleisch geben und einige Minuten anbraten. Mit Brühe und
Weisswein aufgiessen, so dass das Fleisch bedeckt ist. Zugedeckt ca. 50
Minuten garen. In der Zwischenzeit Gurke schälen, entkernen, in
mundgerechte Stücke schneiden. Zum Fleisch geben und ca. 10 Minuten
mitgaren. Tomaten mit Flüssigkeit zugeben. Aufkochen lassen und die
Nudeln einstreuen. Bei geringer Hitze noch etwa 10-15 Minuten kochen
lassen.

Mit gehacktem Salbei servieren.


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Eintopf, Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuterspätzle mit Kalbsentrecote
In einer Pfanne brät man 2 Kalbsentrecotes. Währenddessen schwenkt man die Spätzle in Butter. Die Entrecotes werden warm ...
Kräutersteckbrief: Gemeiner Portulak
PORTULAK (PORTULACA OLERACEA) MERKMALE: Einjährige, kahle, fleischige, etwa 30 cm hohe Pflanze. Die von Grund an verzwe ...
Kräutersuppe
Instant-Gemüsebrühe in heißem Wasser auflösen, mit Crème fraîche verrühren und in ein geeignetes Mikrowellengeschirr geb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe