Lammgigot mit Knoblauchsauce

  800g Lammgigot
   Salz
   Pfeffer
  1.5tb Bratbutter
  5 Knoblauchzehen (1)
  175g Knoblauch (2)
  200ml Milch
  250ml Bouillon
  100ml Rahm



Zubereitung:
Den Knoblauch schälen.

Den Lammgigot salzen, pfeffern, die Knoblauchzehen (1) dazugeben und
im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad in der heissen Bratbutter unter
Wenden 25 bis 30 Minuten braten.

Den gebratenen Gigot auf ein Abtropfgitter legen, etwa 15 Minuten
ruhen lassen, dann im Ofen bei 70 Grad warm halten.

Die Knoblauchzehen (2) zusammen mit der Milch in eine Pfanne geben
und 8 Minuten kochen. In ein Sieb giessen, mit Wasser abspülen und
abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen in der Bouillon etwa 12 Minuten
kochen, bis sie gut weich sind. Pürieren, den Rahm zufügen,
weiterkochen, bis die Sauce sämig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Sauce durch ein Sieb drücken.

Den Gigot schneiden und zusammen mit der Knoblauchsauce anrichten.

* Quelle: Nach Annabelle 23/1994 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Fri, 13 Jan 1995

Erfasser: Rene

Datum: 10.03.1995

Stichworte: Fleisch, Lamm, Knoblauch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischfond
Fischteile mit Gemüse und Gewürzen in Wasser aufsetzen und 30 Minuten kochen lassen. Danach die Brühe abseihen. ...
Fischfond (Himmel Un Erd - Lafer)
Die Fischgräten gründlich unter fließendem Wasser säubern, dann in kleine Stücke zerhacken. Das Gemüse schälen und klein ...
Fischfond (zu den Rezepten aus dem Mittelalter)
Schalotten oder Zwiebeln schälen, würfeln, in der Butter glasig dünsten. Mit Weisswein ablöschen. Petersilie und Pfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe