Basilikum-Nudeln-Radieschen-Salat mit Parmesan

  200g Fusili
  1tb Olivenöl; (1)
  200g Basilikum
  20 Radieschen
  80g Parmesan am Stück
  3tb Balsamicoessig
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  6tb Olivenöl; (2)
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Fusili in reichlich genügend Salzwasser bissfest garen.
Abgiessen, in eine Schüssel geben, mit Olivenöl beträufeln und gut
durchmischen. Völlig abkühlen lassen.

Den Basilikum kurz waschen und sehr gut abtropfen lassen. Je nach
Grösse der Blätter evtl. in sehr breite Streifen schneiden. Die
Radieschen in Scheibchen schneiden. Den Parmesan mit dem Gemüsehobel
oder dem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden.

Balsamicoessig, Salz, wenig Pfeffer und Olivenöl verrühren.
Unmittelbar vor dem Servieren Fusili und Basilikum mischen, dann kurz
mit der Sauce mischen. Auf Teller anrichten. Die Radieschen und den
Käse darüber verteilen. Mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer aus der
Mühle bestreuen. Den Salat sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Neujahrs-Rehrücken
1. Backblech mit Backpapier belegen. Für die Garnitur ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe mit den restlichen Garnitur-Zu ...
Nideltäfeli-Parfait
(*) für eine kleine Cake- oder Terrinenform von ca. 6dl, mit wenig Öl bestrichen, mit Klarsichtfolie ausgelegt Eigelb ...
Nidlä-Pudding mit Safran und Erdbeerkompott
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Kühl stellen: ca. 3 Std. Für Förmchen von je ca.anderthalb dl, kalt au ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe