Lammkeule mit Bohnen und Tomaten

  1 Lammkeule
  1 Knoblauchknolle
  1lg Dose Tomatenmark
  1 großen Becher Creme fraîche
   Gewürze nach Gusto



Zubereitung:
Knoblauchzwiebel schälen und 5 bis 8 Zehen in der Keule verstecken.
Evtl. mit einem spitzen Messer Löcher reinbohren und die Zehen dort
hineinstecken.
Aus dem Tomatenmark, der Creme fraiche und den Gewürzen eine Paste
anrühren. Die Keule waschen, abtrocknen und in einen gewässerten
Römertopf legen. Die Paste so über der Keule verteilen, dass sie
komplett bedeckt ist.
Das Ganze in den Backofen und bei ca.180 Grad....hmmmm...jetzt wird's
schwierig....sagen wir mal 1,5 Stunden braten. Ich schaue dann immer
mal rein und wenn ich denke, er ist gar....sorry, muss es mal wieder
testen. Aber: Ist total zart und schmeeeeeeeeeeckt!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet auf Gemüsebett mit Schafskäse
Den Backofen auf 200oC vorheizen. In einer schweren Pfanne Olivenöl erhitzen. Zuerst die Zwiebelstreifen, dann die Lauch ...
Schweinefilet auf Gemüsebett mit Schafskäse
Den Backofen auf 200GradC vorheizen. In einer schweren Pfanne Olivenöl erhitzen. Zuerst die Zwiebelstreifen, dann die La ...
Schweinefilet auf Geröstetem Ciabatta mit Strauchtoma ...
Vorbereitung: Schnittlauch und Petersilie fein schneiden. Frühlingslauch säubern und in schräge Scheiben schneiden. Käs ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe