Lammkeule mit glacierten Apfelschalotten

  12sm Schalotten
  0.25l Apfelsaft
  12sm Kartoffeln
  1 Lammkeule
  1 Zweig Rosmarin
  2 Knoblauchzehen
  0.25l Gemüsebrühe
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl



Zubereitung:
Die Schalotten schälen und 5 Minuten in Apfelsaft köcheln. Die
Kartoffeln schälen. Die Lammkeule hohl auslösen (oder dies schon vom
Metzger machen lassen).

Die Keule innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin und
Knoblauch in die Keule stecken und das Fleisch in Olivenöl anbraten.
Die abgetropften Schalotten (Apfelsaft aufheben) und die Kartoffeln
zugeben und im Ofen je nach Grösse der Keule 40-50 Minuten bei 180
Grad (Heissluft) braten. Die Lammkeule mit den Kartoffeln und den
Schalotten herausnehmen und warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Apfelsaft und der Brühe auffüllen und auf ein
Drittel einkochen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Keule tranchieren und mit Sauce, Schalotten und Kartoffeln
anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Schweinshaxe
Knoblauchzehen in Stifte schneiden, und im den Haxenknochen ins Fleisch spicken. Gewürze mit Öl und Rotwein mischen. Hax ...
Gegrillte Tournedos (Lendenschnitten)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Das Fleisch einölen und auf dem heissen Grill von jeder Seite 3 bis 4 Minuten ...
Gegrillte Wassermelone mit Poulardenbrust und Rotwein...
Zur Vorbereitung aus dem Fruchtfleisch der Melone 4 Scheiben heraus schneiden (etwa 7 x 12 cm, 2 cm dick). Die Tomaten a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe