Lammkeule mit Roquefort

  1 kleine Lammkeule (3 kg)
   schwarzer Pfeffer
  1 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  2 Zweige Thymian (evtl. mehr)
  40g Butterschmalz
  250g große Zwiebel
  600 ccm Weißwein
  400g Roquefort
  600g Creme fraiche



Zubereitung:
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen,
-- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr Keule mit Pfeffer
einreiben. Knoblauchzehen in 6-8 Stifte schneiden Keule damit und mit
zerkleinerten Thymianzweigen so spicken, dass möglichst wenig Fleisch
zerschnitten wird. Butterschmalz im Bräter erhitzen. Keule darin
kräftig anbraten- Zwiebeln vierteln. kurz im Bräter mit anbraten. Gut
1/4 l Weisswein zugiessen, so dass der Topfboden bedeckt ist. Bräter
in den vorgeheizter Backofen (225 Grad, Gas 4) schieben. Roquefort mit
200 g Creme fraiche glattrühren. Die Keule nach 10 Minuten so drehen,
dass die gewölbte Oberseite unten liegt, dann mit der Käsecreme
bestreichen. Keule weitere 45 Min offen garen.
wenden, mit Sauce beschöplen und noch einmai 45 Min. garen. Dabei auf
die Bräunung achten. Evtl. in den letzten 20 Minuten mit Alufolie
abdecken. Fleisch warm stellen Bratenfond im Bräter lösen, in einen
kleiner Topf umgiessen den restlichen Wein und Creme fraiche zugeben.
Sauce bei starker Hitze unter Rühren einkochen fassen, bis sie sämig
ist.

Vorbereitungszeit: 45 Minuten, Garzeit 100 Minuten, Pro Portion etwa
93 g Eiweiss, 76 g Fett 8 g Kohlenhydrate = 512 Joule Anmerkung:
Mir persönlich ist Roquefort zu intensiv. Ich verwende statt dessen
Cambonzola oder Bavaria Blue.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderfilet in der Salzkruste
1. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Muskat mit Kn ...
Rinderfilet in Folie
Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Das Rinderfilet mit dem Knoblauch einreiben, salzen und pfeffern. Ein passende ...
Rinderfilet in Kokossauce
Fleisch in Scheiben schneiden. Zitronenschale, Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kurkuma, Palmzucker und 2/3 des Öls verrühr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe