Lammkoteletts an Zitronenmarinade mit schwarzen Oliven

  12 Lammkoteletts; mehr, je nach Grösse
  1 Zitrone
  2tb Olivenöl; (1)
  1 Knoblauchzehe
  1 Rosmarinzweig
  16 Schwarze Oliven
  1bn Glattblättrige Petersilie
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  2tb Olivenöl; (2)
  1ts Butter
  0.5dl Weisswein



Zubereitung:
Die Lammkoteletts vom Fett befreien, dabei auch die Knochen
freischaben. In eine Platte legen.

Die Schale der Zitrone mit einem Zestenmesser in dünnen Streifen
abziehen; hat man kein Zestenmesser, kann man auch die Schale von 1/2
Zitrone dünn ablösen und in feinste Streifchen schneiden. Den Saft
von 1/2 Zitrone auspressen.

Schalenstreifchen, Zitronensaft und Olivenöl (1) mischen. Den
Knoblauch dazupressen. Die Rosmarinnadeln fein hacken und beifügen.
Die Marinade über die Lammkoteletts verteilen und mindestens 30
Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Oliven entsteinen und in Streifen schneiden. Die
Petersilie fein hacken.

Vor der Zubereitung die Marinade von den Koteletts abstreifen und
beiseite stellen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl (2) und Butter in eine Bratpfanne geben und erhitzen. Die
Koteletts in zwei Portionen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten; sie
sollen innen noch rosa sein. In einer Platte warm stellen.

Den Bratensatz mit dem Weisswein ablöschen. Die Marinade, Oliven und
Petersilie beifügen und alles auf grossem Feuer kräftig einkochen
lassen. Den Jus wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken und über
die Lammkoteletts verteilen. Sofort servieren.

Als Beilage passen Bratkartoffeln mit Rosmarin sowie nach Belieben
Spinat. Auch ein Weissweinrisotto oder ein Kartoffel-Knoblauch-Püree
ergänzen dieses südlich inspirierte Gericht.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roastbeef mit Preiselbeer-Dip
Roastbeef waschen, trockentupfen. mit Gewürzen einreiben. Fleisch in einem Bräter rundherum im heissen Butterschmalz anb ...
Roastbeef mit Quark-Remoulade
Roastbeef von Häuten und Fett befreien, waschen, abtrocknen, mit Paprika einreiben, auf den Drehspiess schieben, mit dn ...
Roastbeef mit Radieschen-Dip
1. Kartoffeln waschen, ungeschält in wenig kochendem Wasser mit Kümmel ca. 20 Minuten garen. 2. Radieschen putzen, wasc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe