Basilikum-Sahne-Nudeln

  400g Spiralnudeln
  1lg Bund Basilikum
  200g Sahne
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
  4tb Frisch geriebener Parmesan



Zubereitung:
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen.

2. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter hacken.

3. Nudeln in ein Sieb abgiessen, dann wieder zurück in den Topf geben,
Sahne angiessen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Basilikum
hinzugeben.

4. Alles gut verrühren und auf kleiner Flamme erhitzen (nicht kochen).

5. Mit Parmesan bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Char-siu: Kantonesisches geröstetes Schweinefleisch
Als Hauptmahlzeit ausreichend für 4, mit 4 weiteren Gerichten für 8 Personen. Das Fleischstück in 4 Streifen sc ...
Chäsgetschäder (Käsespeise aus dem Prättigau)
Butter in einem Fondue-Caquelon oder einer emaillierten Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln beigeben, goldgelb dämpf ...
Chäs-Knöpfli
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Milchwasser und Eier verklopfen, auf einmal dazugiessen, mit einer Kelle mische ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe