Lammkoteletts mit Flageolets

  250g Flageolets
  50ml Rahm
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  12 Lammkoteletts +/-, je nach Grösse
  25ml Olivenöl
  3tb Sbrinz; +/-; gerieben
  25g Butter
  400g Kartoffeln
 
REF:  D'Chuchi 2/1992 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Flageolets über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann mit dem
Einweichwasser aufsetzen und auf kleinem Feuer während anderthalb bis
zwei Stunden weich kochen. Abschütten und gut abtropfen lassen.

Gut ein Drittel der Flageolets mit dem Rahm pürieren. Die Masse mit
Salz und Pfeffer würzen.

Die Lammkoteletts würzen. In Portionen in der Hälfte des Olivenöls
auf beiden Seiten je 1/2 Minute anbraten; die Koteletts sollen innen
noch ganz roh sein. In eine Gratinform legen.

Je einen gehäuften Löffel Flageoletpüree auf jedes Kotelett setzen,
mit dem Sbrinz bestreuen und mit einem kleinen Stückchen Butter
belegen.

Die Kartoffeln schälen, klein würfeln, leicht salzen und im
restlichen Olivenöl hellbraun und weich braten. Am Schluss die
Flageolets untermischen.

Die Lammkoteletts im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille während ca. zwölf Minuten überbacken. Mit dem
Flageolet-Kartoffel-Gemüse servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet im Schinkenspeck-Mantel auf Bärlauch-Nudeln
Schweinefilet von Fett und Sehnen befreien, mit Salz und Pfeffer würzen. Danach gleichmässig mit dem Speck einrollen. Ru ...
Schweinefilet im Speckmantel
Herzhafte Winterkost und trotzdem leicht, der Clou dabei: knapp gegarter Rotkohl mit Orangensaft und Honig Backofen auf ...
Schweinefilet Im Speckmantel
Das Fleisch salzen. Das Butterschmalz erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten und aus dem Bräter nehmen. Die geha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe