Lammkoteletts mit Zitronen-Petersilien-Pesto

  3tb Olivenöl
  1 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
   und ganzer Saft
  2 Knoblauchzehen; gepresst
  12 Lammkoteletts; je ca. 60 g
  4tb Glattblättrige Petersilie fein gehackt
  3tb Olivenöl
   Salz
   Olivenöl
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
 
REF:  Betty Bossi, Al Dente 05.03.2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Öl, Zitronenschale und -saft sowie Knoblauch gut verrühren, 2
Esslöffel davon für das Pesto beiseite stellen. Koteletts mit dem
Rest bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. zwei Stunden
marinieren.

In der Zwischenzeit Kohlrabigratin vorbereiten (siehe separates
Rezept).

Petersilie mit der beiseite gestellten Marinade und dem Öl im Cutter
pürieren, salzen. Pesto beiseite stellen.

Fleisch ca. dreissig Minuten vor dem Braten aus dem Kühlschrank
nehmen.

Öl in zwei Bratpfannen heiss werden lassen. Koteletts beidseitig je
ca. zwei Minuten braten, herausnehmen, würzen,auf Tellern anrichten.
Beiseite gestelltes Zitronen-Petersilien-Pesto in derselben Pfanne warm
werden lassen, auf die Koteletts verteilen.

Dazu passt: Kohlrabigratin.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kalbsbries in Muschelschalen gratiniert*
* Conchiglie di Animella di Vitello Gratinate Falls keine Sardellenbutter zur Verfügung steht: Eine gesalzene Sardelle ...
Kalbsbries in Pergamentpapier*
*Ris de Veau en Papillotes Die Kalbsbriesscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Hälfte der But ...
Kalbsbries mit Bärlauchspaghettini
Das Kalbsbries unter leicht fliessendes Wasser durchspülen, bis es schön weiss ist. Bries enthäuten und von den Sehne ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe