Lamm-Pilaw

 
Für vier Portionen: 2 Zitronen
  0.25ts Kardamom
  0.25ts Kreuzkümmel
  1 Messerspitze Zimt
  1 Messerspitze Nelkenpulver 4 getrocknete Chilischoten
  600g Lammschulter ohne Knochen
  300g Basmati-Reis (oder anderen Langkornreis)
  50g Butterschmalz
  0.75l Brühe (Instant)
   Salz
  3 Möhren
  50g Rosinen



Zubereitung:
Zitronensaft mit Gewürzen und zerriebenen Chilischoten verrühren. Marinade
über das gewürfelte Fleisch giessen. Zugedeckt einige Stunden, besser über
Nacht kalt stellen. Reis in reichlich kaltem Wasser eine Stunde einweichen.
Abgetropftes Fleisch in 30 g heissem Butterschmalz bei mittlerer Hitze zehn
Minuten braten. Inzwischen abgetropften Reis in restlichem Fett andünsten.
Fleischmarinade und die Hälfte der Brühe zugiessen. Salzen. Fleisch,
Möhrenstifte und restliche Brühe zum Reis geben und 15 Minuten weitergaren.
Rosinen untermischen. Den Pilaw mit Salz, Kardamom und Kreuzkümmel
abschmecken.

* Pro Portion ca. 600 Kalorien / 2512 kJ
** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser:

Datum: 29.09.1993

Stichworte: ZER, Lamm, Pilaw, Lamm-Pilaw, Eintöpfe, Reisgerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cenci alla Fiorentina - IM FETTBAD AUSGEBACKENE SCHÜR ...
1 3/4 Tassen Mehl in eine grosse Rührschüssel tun, in der Mitte eine Vertiefung machen und Eier, Eigelb, Rum, 1 EL Puder ...
Cervelle des Canuts (Angemachter Quark)
(*) Im Frankreich kennt man nicht den deutschen cremigen Quark, sondern den 'fromage blanc', einen weissen Frischkäs ...
Cevapcici
Rindfleisch durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen. Masse mit Salz und feingehackter Zwiebel gut durcharbeiten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe