Lammragout mit Äpfeln, Weißwein und Chili auf Couscous

  3 Säürliche Äpfel, z.B. Boskop, Gravensteiner
   Etwas Zitronensaft
  500g Ausgelöster Lammrücken
  1bn Lauchzwiebeln
  1tb Öl
   Salz & Pfeffer
  0.5ts Grob geschroteter Chili
  100ml Trockener weißwein
  500ml Geflügelfond
  200g Couscous (Instant)
  1tb Butter
  2tb Mandelstifte



Zubereitung:
1. Äpfel waschen, trockenreiben und vierteln. Die Viertel entkernen
und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Lamm
trockentupfen, würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in Stücke schneiden.
Öl erhitzen und Fleisch und Zwiebeln darin kräftig anbraten. Mit
Salz, Pfeffer und Chili würzen. Äpfel zugeben. Mit Wein und 100 ml
Fond ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren und
einkochen lassen.

2. Übrigen Geflügelfond und 1/4 TL Salz aufkochen, Couscous
einstreuen und ausquellen lassen. Die Butter darauf schmelzen lassen.
Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne rösten, herausnehmen. Das
Ragout nochmals kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit
Couscous und gerösteten Mandelstiften anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hasenkeulen in Pernod
Hasenkeulen waschen und trockentupfen. Schalotten pellen. Butterschmalz erhitzen und die Keulen von beiden Seiten braun ...
Hasen-Pastete.
Von einem recht saftig gebratenen Hasen (Rücken und Hinterläufe) löst man das Fleisch von den Knochen ab und treibt es m ...
Hasenpfeffer
Hasenpfeffer ist eines der Bravourstückchen der guten Küche. Jedes Jahr bin ich deshalb etwas nervös - bis die Sosse so ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe