Lammragout mit Aprikosen

  1kg Lammkeule, entbeint
  200g Zwiebeln
  4tb Öl
   Salz
   Pfeffer
  1tb Mehl
  0.5 geh. TL Zimt
  1 geh. TL Curry
  0.25l Rindfleischbrühe
  500g Aprikosen
  100g Creme fraiche
  3tb Weisswein
  1bn Petersilie, glatt



Zubereitung:
Das überflüssige Fett von der Lammkeule abschneiden, das Fleisch in
etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebeln pellen und würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch portionsweise darin
kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett glasig dünsten,
Fleisch wieder dazugeben, salzen, pfeffern.
Mehl mit Zimt und Curry mischen, über das Fleisch stäuben, kurz
mitbraten, dann die Brühe zugiessen. Topf schliessen und alles bei
mittlerer Hitze insgesamt 1-1 1/2 Stunden schmoren.
Inzwischen Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. Nach etwa 40
Minuten die Hälfte der Aprikosen zugeben, nach weiteren 20 Minuten die
restlichen Früchte.
Creme fraiche und Weisswein unterrühren, Sauce abschmecken und die
gehackte Petersilie daruntermischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeerchutney
Erdbeeren leicht waschen, Stielansatz entfernen und vierteln. Tomaten ohne Saft würfeln, Chilischoten klitzeklein schnei ...
Erdbeerchutney'
Walnussgrosses Stück frischer Ingwer in Scheiben Erdbeeren leicht waschen, Stielansatz entfernen und vierteln. Tomaten o ...
Erdbeercreme im Marzipan-Schokomantel
Die Menge ist ausreichend für eine 1 Liter Terrine. 1. Marzipan auf einem Stück Klarsichtfolie ca. 2 mm dick, auf die G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe