Lammragout mit Kleinen Rübchen

  1 Lammschulter
  4 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  0.5l Rotwein
  1 Rosmarinzweig
  0.5bn Thymian
  1tb Tomatenmark
   Lavendelblueten
  2 Karotten
  2 Teltower Rübchen; kleine mildsüsslichen Rüben
  0.25 Sellerie
  0.25 Steckrübe
   Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Das Fleisch grob würfeln, die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden
und beides in einem Topf in Olivenöl anbraten. Mit wenig Salz würzen.
Die Knoblauchzehe, Rosmarin, Thymian und das Tomatenmark verrühren.

Alles dazugeben und schmoren, bis alles eine braune Farbe annimmt.
Mit dem Rotwein auffüllen und bei grosser Hitze aufkochen.
Anschliessend bei geschlossenem Deckel langsam dünsten lassen.

Nach fünfzehn Minuten die gewürfelten Rübchen, Sellerie, Steckrübe
und Karotten hinzugeben. Ab und an umrühren, damit nichts am Topfboden
haften bleibt. Nochmals 20 Minuten weiterdünsten lassen. Zum Schluss
das Lammragout mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt die
Lavendelblueten hineingeben und servieren.

Die Blueten können natürlich mitgegessen werden. Als Beilage eignen
sich sehr gut Salzkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gitzischlegel mit Bärlauchsauce
Am Vorabend Öl (1) mit den Marinadezutaten mischen, alles auf den Gigot auftragen. Mit Klarsichtfolie zugedeckt ruhen l ...
Gitzischlegel, mit Kräutern und Schalotten gefüllt
Für die Sauce Knochen anbraten, Saucengemüse mitdünsten. Tomatenpüree beigeben, mit der Hälfte des Rotweins ablöschen un ...
Giuwetsch - Geschmortes Lammfleisch
Der bulgarische Giuwetsch ist ebenso wie der rumänische Ghiveci ein Erbe der langen Türkenherrschaft über beide Länder. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe