Lammragout nach Abruzzen-Art

  2 rote Paprikaschoten,
  4tb Olivenöl,
  500g Lammfleisch (Ragoutstücke),
   Salz,
   Pfeffer,
  1 Zwiebel (gehackt),
  200g reife Tomaten (geschält und in Würfel)
   oder Pelati (geschälte Tomaten aus der Dose)



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Die Paprikaschoten unter den Grill legen, bis sie leicht braun sind und
die Haut abziehen. Das Kerngehäuse entfernen und das Paprikafleisch in
feine Würfel schneiden.

Im heissen Olivenöl das Lammfleisch braten. Salzen und pfeffern,
danach das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln in dem Bratenfett glasig werden lassen. Paprika- und
Tomatenwürfel hinzufügen. Ca. 30 Minuten sanft schmoren lassen. Das
Fleisch wieder dazugeben und gut heiss werden lassen. Mit Nudeln
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet mit Rosmarin auf Zucchini-Kartoffelröst ...
Vorbereitung: Zucchini mit Küchenkrepp gut abreiben. Kartoffeln schälen und säubern, beides fein raspeln, Kartoffelstär ...
Schweinefilet mit Roten Zwiebeln
Die Zwiebeln pellen und in grobe Streifen oder Ringe schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Die Schweinefilets in ...
Schweinefilet mit Scampi in Estragonsauce
Die Scampi aus den Schalen brechen. Das Scampifleisch längs halbieren und die Därme entfernen. Die Chilischoten längs ha ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe