Lammragout nach Abruzzen-Art

  2 rote Paprikaschoten,
  4tb Olivenöl,
  500g Lammfleisch (Ragoutstücke),
   Salz,
   Pfeffer,
  1 Zwiebel (gehackt),
  200g reife Tomaten (geschält und in Würfel)
   oder Pelati (geschälte Tomaten aus der Dose)



Zubereitung:
Bearbeitet von Lothar Schäfer

Die Paprikaschoten unter den Grill legen, bis sie leicht braun sind und
die Haut abziehen. Das Kerngehäuse entfernen und das Paprikafleisch in
feine Würfel schneiden.

Im heissen Olivenöl das Lammfleisch braten. Salzen und pfeffern,
danach das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln in dem Bratenfett glasig werden lassen. Paprika- und
Tomatenwürfel hinzufügen. Ca. 30 Minuten sanft schmoren lassen. Das
Fleisch wieder dazugeben und gut heiss werden lassen. Mit Nudeln
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Moussaka mit Joghurt Überbacken
Die Aubergine der Länge nach in 5 mm starke Scheiben schneiden, salzen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten häut ...
Mousse von Schwarzwälder Schinken mit Bohnensalat
Schinkenabschnitte und feingeschnittenen Lauch in Milch aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb schlagen ...
Mouton ausörre / Hammel ausörre
Das Fleisch in Stücke schneiden und in den schmortopf geben. Mit Wasser aufgiessen, bis es bedeckt ist, salzen und auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe