Lammrücken mit Kräuterkruste

 
Lammrücken:: 600g Lammrücken, ausgelöst
  200g Butter
  20 Zweige Thymian
  1bn Petersilie
  3 Knoblauchzehen
   frisches Paniermehl
   Salz, Pfeffer
   Olivenöl
   Senf
 
Confit von roten Zwiebeln:: 5 rote Zwiebeln
  30g Butter
  100ml Cassiscreme
  3tb rotes Johannisbeergelee
  200ml Rotwein
  4tb Balsamessig
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Lammrücken:
Die Butter in einem Topf aufschäumen und die fein gehackten Kräuter
und den gehackten Knoblauch dazugeben. Jetzt so viel Paniermehl
beifügen, bis alle flüssigen Teile gebunden sind und eine homogene
Masse entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite
stellen. (Kann auch vorher gemacht werden. Dann aber bis zu 2 Tagen im
Kühlschrank aufbewahren.) Das Fleisch von allen Fettstellen befreien,
salzen und pfeffern und in Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Im 200
°C heissen Ofen in 6-8 Minuten rosa braten. Kurz ruhen lassen und dann
auf der Oberseite dünn mit Senf bestreichen. Auf den Senf etwa 1/2 cm
dick die Kräutermasse auftragen und im Backofen unter dem Grill so
lange gratinieren, bis eine schöne Kruste entstanden ist (etwa 2
Minuten).

Confit von roten Zwiebeln:
Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben
noch einmal durchschneiden und in der Butter anschwitzen. Die
restlichen Zutaten dazugeben und bei mittlerer Hitze zu einer Mousse
einkochen und abschmecken. Dieses Zwiebelgemüse passt zu Lammrücken,
aber auch zu Rind.

http://www.wdr.de/studio/köln/lokalzeit/kochzeit/lamm.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lasagne von Champignon-Crêpes mit Hackfleischsoße
Vorbereitung: Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit Lauch, Sellerie und Karotte in heissem Öl kurz ansautier ...
Lasagne von Entenbrust mit gefülltem Wirsing und...
Für die Rotwein-Schalotten den Zucker in einen heissen Topf geben, ganz kurz auflösen, mit Rotwein ablöschen. Aufkochen, ...
Lasagne von Polenta und Entenragout
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Entenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Bräter mit Olivenöl von allen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe