Lammrücken mit Kräuter-Senf-Kruste

  350g Lammrücken, ausgelöst
  2 Rosmarinzweige
  1 Knoblauchzehe
  50g weiche Butter
  2tb Dijonsenf
  30g frischer Meerrettich, gerieben
  30g Bergkäse, gerieben
  0.5bn Thymian
  3 Scheib. Toastbrot ohne Rinde, gerieben
  200ml Lammfond
   Salz, Pfeffer
   Öl zum Anbraten



Zubereitung:
Den Lammrücken abwaschen und trocken tupfen. mit Salz und Pfeffer
würzen und in einem Bräter mit heißem Öl, den Rosmarinzweigen und der
Knoblauchzehe rundherum anbraten. Dann das Lamm herausnehmen und kalt
stellen.

Für die Senfkruste die weiche Butter etwas durchrühren. Senf, fein
geriebenen Meerrettich und geriebenen Käse dazugeben. Einige
Thymianblätter und das geriebene Toastbrot untermischen.

Die Masse als Kruste auf den kalten Lammrücken (ca. 1/2 cm dick)
aufstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 8 Minuten
goldgelb gratinieren.

Für die Sauce den Lammfond in dem Bräter mit Rosmarin einkochen und mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lammrücken in schräge Scheiben
schneiden und auf der Sauce anrichten.

Als Beilage in Olivenöl gebratene Würfelkartoffeln servieren.
:Notizen (*) : Quelle: ARD-Buffet 16.09.2002, "Geniesser-Krusten";
: : Rezept von Rainer Strobel Erfasst von Christina Philipp
:Notizen (**) : Gepostet von: Christina Philipp
: : Email: chrphilipp@web.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rheinische Zwiebelsuppe
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Butter im Topf erhitzen, die Zwiebelringe darin anschwitzen. Kartoffeln sch ...
Rheinischer Dippehas
Man schmiert einen irdenen Topf mit Butter, schneidet den Hasen und das Schweinefleisch in Stücke, legt die Hälfte von b ...
Rheinischer Döppekooche
Da haben wir doch was, nämlich ein Rezept aus dem Rheinland. Es ist der 'Rheinischer Döppekooche' oder auch als 'Kes ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe