Lammrückenfilet auf Safran-Lauch

  600g Lammrückenfilet; dressiert
  200g Lauch; in feine Streifen
  250ml Vollrahm
  100ml süßlicher Weißwein
   Safranfäden
   Salz
   Pfeffer
   Worcestersauce
   Zitronensaft
   frischer Thymian
 
Nach einem Rezept von:  Willy Felder-Thalmann Entlebuch
   Mm von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Lammrücken mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und im
Olivenöl beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen und an der Wärme
- zirka 70 Grad - rosa ziehen lassen.

Den Bratensatz mit dem Weisswein ablöschen und die Lauchstreifen mit
den Safranfäden darin dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden
ist.
Dann den Vollrahm dazugeben, zum Kochen bringen und zur gewünschten
Konsistenz einköcheln lassen. mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce
abschmecken und mit wenig Zitronensaft und frischem Thymian abrunden.

Das abgestandene Lammrückenfilet in feine Lamellen schneiden und auf
der Lauchsauce anrichten.

Dazu: Basmatireis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Abbacchio alla Cacciatora - GESCHMORTES LAMM MIT ANSC ...
Den Ofen auf 2200 vorwärmen. In einer schweren, 25 bis 30 cm grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen, bis sich ein leichter ...
Abbacchio alla Romana "Milchlamm auf römische Art"
Als erstes die Sauce zubereiten. Sardellenfilets abspülen, mit Küchenkrepp trocknen und klein schneiden zusammen mit dem ...
Abbacchio Brodettato - GESCHMORTES LAMM MIT EIER- UND ...
Den Backofen auf 250° vorwärmen. Die Schweinespeckwürfel bei grosser Hitze in einer schweren Bratpfanne von 25-30 cm Dur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe