Lammscheiben mit Kräuterkruste

  600g Lammfleisch ohne Knochen
   Salz
  5 Stiele Thymian 10 Stiele Oregano
  1bn glatte Petersilie
  2 Knoblauchzehen
  2tb Olivenöl
  3tb Weißweinessig
   Pfeffer
  1 unbehandelte Zitrone
  2sl Vollkorntoast



Zubereitung:
Thymian-, Oregano- und Petersilienblättchen von den Stielen
zupfen, einige Blättchen beiseite legen, den Rest fein hacken.
Knoblauchzehe durchpressen.
Olivenöl mit Essig, Pfeffer, 1 El. fein abgeriebener Zitronenschale
verrühren, gehackte Kräuter und Knoblauch daruntermischen.
1/3 der Öl-Kräuter-Mischung in eine Auflaufform streichen.
Lammfleisch in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und sich
überlappend in die Form legen. Salz darüber streuen. Ein weiteres
Drittel der Öl-Kräuter-Mischung darauf streichen. Die Form abdecken
und 30 Minuten durchziehen lassen.
Toastbrot entrinden und fein zerkrümeln. Restliche Kräutermischung
mit dem Brot mischen, über das Fleisch streuen. Form in den
vorgeheizten Backofen setzen.
Schaltung:
200 - 220°, mittl. Schiebeleiste
160 - 180°, Umluftbackofen
15 - 20 Minuten
Mit den zurückbehaltenen Kräutern garnieren.
Dazu schmecken ein Salat und Stangenweißbrot oder Knoblauchbaguette.
94 g Eiweiß, 114 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 6790 kJ, 1621 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 4 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 65 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bagels und Bagel-Chips
Bagels sind runde Brötchen mit einem Loch in der Mitte, sie symbolisieren den ständigen Kreislauf des Lebens. Es ist sch ...
Baggesgrummbeere
Für 4 bis 6 Personen einen Topf mit ca. 4-5 l Inhalt. Das gesalzene und gepfefferte Fleisch in den Topf geben, darauf Lo ...
Baghare Jhingeh
Ich kann mir gut vorstellen, dass Curry-Blätter schwer zu beschaffen sein werden, leider. Man kann sie jedoch, falls ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe