Lammschnitzel mit Artischockengemüse

 
ARTISCHOCKEN-BOHNEN-GEMÜSE: 150g Getrocknete weiße Bohnen
  1 Zitrone, Saft davon (40 ml)
  4lg Artischocken
  200g Tomaten
  60g Durchwachsener Speck
  80g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  1 Zweig Rosmarin
  3 Stiele Thymian
  3 Stiele Glatte Petersilie
  8tb Olivenöl mit Zitrone
  3tb Wermut
  150ml Geflügelfond
   Zucker
   Salz
   Pfeffer
  2 Stiele Glatte Petersilie für die Dekoration
 
LAMMSCHNITZEL: 120g Durchwachsener Speck
  8 Lammschnitzel (à 60 g, aus der Keule)
   Salz
   Pfeffer
   Mehl zum Mehlieren
  4tb Mittelscharfer Senf
  3 Eier (Kl. M)
  80g Semmelbrösel
  150ml Olivenöl zum Braten



Zubereitung:
1. Für das Gemüse die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

2. Am nächsten Tag Bohnen in leicht kochendem Wasser 1 1/2 Stunden
garen. In ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Für die
Artischocken 1/2 l Wasser mit Zitronensaft mischen. Von den
Artischocken die Stiele am Bodenansatz abbrechen. Mit einem scharfen
Sägemesser die äusseren harten Blätter rundherum vom Bodenrand
abschneiden, bis der zarte Boden sichtbar wird. Dann die verbliebenen
inneren Blätter knapp über dem Boden abschneiden. Die am Boden
verbliebenen Blattansätze mit einem kleinen scharfen Küchenmesser
abschneiden. Das ungeniessbare Heu mit einem Esslöffel aus dem Boden
schaben. Artischockenböden in kleine Tortenstücke schneiden und
sofort in das Zitronenwasser legen.

3. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und
in 1/2 cm grosse Würfel schneiden. Speck, Schalotten und Knoblauch in
feine Würfel schneiden. Rosmarinnadeln, Thymian- und
Petersilienblätter abzupfen und fein hacken.

4. Artischockenstücke in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. 4 El
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Artischockenstücke darin
kurz anbraten. Speck, Schalotten und Knoblauch zugeben und 1-2 Minuten
bei mittlerer Hitze mitbraten. Mit Wermut ablöschen und mit Fond
auffüllen. Zugedeckt 5 Minuten dünsten. Bohnen zugeben und 3 Minuten
leise kochen. Tomaten, Rosmarin, Thymian, Petersilie und restliches
Olivenöl zugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Für die Lammschnitzel den Speck in sehr feine Würfel schneiden und
in einer Pfanne ohne Fett goldbraun braten. Speck abkühlen lassen. Die
Lammschnitzel auf ein Arbeitsbrett legen, mit Klarsichtfolie abdecken
und auf 1/2 cm Dicke klopfen. Folie entfernen.

6. Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl
wälzen und überschüssiges Mehl abklopfen. Speck in eine kleine
Schale geben und mit dem Senf verrühren. Schnitzel auf jeweils einer
Seite dünn mit der Speck-Senf-Paste bestreichen. Nochmals im Mehl
wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. Eier verquirlen. Schnitzel
vorsichtig durch die Eier ziehen, etwas abtropfen lassen. In den
Semmelbröseln wälzen und die Panade dabei gut andrücken. Olivenöl
erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Artischocken-
Bohnen-Gemüse anrichten. Mit abgezupften Petersilienblättern
dekorieren.

:Nährwerte
:Fett in g: 66
:Kohlenhydrate in g: 42
:kcal: 976
:kJ: 4090

:Zubereitungszeit
:120 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rollbraten mit Pilzfüllung
Rollbraten: Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, Petersilie hacken. Champignons in Scheiben schneiden und mit 1 EL Pflan ...
Rollitos de Ternera Rellenos - Gefüllte Kalbfleischrö ...
Käse und Schinken in schmale, etwa 3 cm lange Streifen schneiden. Kalbsschnitzel jeweils einmal halbieren und beidseitig ...
Rollschinkli mit Kartoffeln und Äpfeln
Wasser in ein Backblech giessen, Schinken drauflegen, mit Alufolie bedecken. Ca. eine Stunde bei 150 Grad garen. Ofente ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe