Lammschulter in Koriandersauce mit Safranreis und Addriad

  1.5kg Lammschulter
  1bn Koriander
  1 Knolle Knoblauch
  1ts Senf
  2tb Sojasauce
  1tb Gemahlener Kreuzkümmel
  1tb Edelsüßes Paprikapulver
  1pn Scharfes Paprikapulver
   Pfeffer, Salz
  3 Pfefferoni
  4tb Olivenöl
  125ml Wasser
  3 Karotten
  3 Kartoffeln
 
ADDRIAD (SÜSSE NUDELN): 150g Suppennudeln
  2 Tasse/n Wasser
  2tb Feinkristallzucker
  6 Kapseln Kardamom
  3tb Butter
 
SAFRANREIS: 500ml Wasser
  2 Tasse/n Basmatireis
  3tb Rosinen
  1pn Salz
  1 riefchen Safranfäden
  2tb Olivenöl
 
FÜR DIE SAUCE: 1lg Tomate
  1tb Tomatenmark
  1pn Salz
  2tb Speiseöl
  1 Zwiebel
  1bn Koriander
  4 Knoblauchzehen
  1tb Edelsüßes Paprikapulver
  1 Pfefferoni
  1 Gemahlener Kreuzkümmel
  5 Kapseln Kardamom



Zubereitung:
Lammschulter mit Salz und Pfeffer einreiben. Alle anderen Gewürze und
Olivenöl im Mixer pürieren und auf Lamm streichen. Lammschulter,
Karotten und Kartoffeln in eine grosse Pfanne legen. Im auf 200°C
vorgeheizten Backrohr etwa 1 Stunde schmoren lassen. Dabei hin und
wieder etwas Wasser zugiessen. Für die Nudeln: Butter in einer Pfanne
schmelzen lassen. Kardamom halbieren und zugeben. Nudeln beigeben und
unter ständigem Rühren goldbraun werden lassen. Wasser und Zucker
beigeben, 10 Minuten kochen lassen.

Für den Safranreis: Wasser aufkochen, Reis, Rosinen und Salz
beigeben und 10 Minuten kochen lassen. Abseihen, Reis in einen Topf
geben. Safran und Öl beigeben, für 5 Minuten in das vorgeheizte
Backrohr stellen.

Für die Sauce: Zwiebel fein schneiden, im Öl anrösten. Geschnittene
Tomate, Tomatenmark und Pfefferoni dazugeben. Koriander, Knoblauch und
Kardamom gemeinsam pürieren und zur Sauce geben. 125 ml Wasser
beigeben, mit Kreuzkümmel und Salz abschmecken. 10 Minuten kochen
lassen.

Lammschulter in Scheiben schneiden, mit Koriandersauce, Safranreis und
Addriad anrichten.

Getränk: 1997, Chardonnay, Weingut Gesellmann, Deutschkreutz

(*) Verantwortliche für den Basarempfang der UNWG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zuckerlamm-Pies nach Gouveneur Lord Clive
Mehl und Butter für den Teig zusammenhacken, Ei dazugeben und mit soviel Wasser vermengen, dass man gerade eben einen zu ...
Zuckermaissalat mit Schinken
Zwiebel kleinschneiden und in einer grossen Pfanne 3 Minuten glasig dünsten. Zuckermais, kleingeschnittene Sellerie, Wei ...
Zuckerschotensalat mit Kalbsleber
1. Für das Dressing Joghurt, Milch, Zitronensaft, Zucker und Kerbel verrühren, salzen und pfeffern. 2. Den Kopfsalat pu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe