Lammschulter mit Knoblauchzwiebeln

  1 Lammschulter, a ca. 400 g
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle
  2ts Butterschmalz
  80g Karotten
   Rosmarin
   Majoran
  1 Rote Zwiebel (1)
  1 Weisse Zwiebel (2)
  0.125l Gemüse- oder Fleischbrühe
  0.5 Zwiebel (3)
  1 Knoblauchzehe gehackt
  1ts Butter
  30g Emmentaler, gerieben



Zubereitung:
Lammschulter mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit einem Bindfaden
zusammenhalten und in Butterschmalz von allen Seiten gut anbraten.

Karotten in Scheiben, Zwiebeln (1) und (2) in Spalten schneiden.
Zusammen mit den Kräutern zum Fleisch geben, kurz andünsten und
anschl. mit der Brühe aufgiessen. Im Rohr bei ca. 180-200 GradC 35-40
Minuten braten.

Fleisch aus dem Rohr nehmen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel (3) mit dem gehackten Knoblauch in Butter leicht anschwitzen.

Fleisch auf Tellern anrichten, mit dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch
belegen.

Mit Emmentaler bestreuen und noch einmal kurze Zeit (ca. 3 Min.) im
Ofen überbacken, so dass der Käse geschmolzen ist und eine leichte
bräunliche Farbe angenommen hat.

Beilageempfehlung: Bratkartoffeln vermischt mit Zwiebeln und
gevierteltem, blanchiertem Rosenkohl.

Fitness-Gesundheits-Check:

Lammfleisch lässt sich besonders vielfältig würzen: Knoblauch, Thymian,
Estragon, Rosmarin, Zwiebeln, Wacholderbeeren, Dill, Paprika, Curry,
Lorbeerblätter, Oregano. Personen mit Bluthochdruck können somit aufs
Salzen verzichten. Die Kräuter sorgen für würzigen Geschmack.

* Quelle: Nach Sat.1 Text 31.01.96 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Fleisch, Lamm, Zwiebel, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kefirsuppe mit Wakamee-Algen
Den Kefir mit dem Gemüsefond und dem Ei verquirlen und im Topf unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen erhitzen. Wenn ...
Kehl (Grünkohl-Kartoffel-Püree)
Den Kohl zerlegen, waschen, in Salzwasser unter Zugabe von etwas Natron rasch weichkochen. Danach Kohl abschütten, absch ...
Keimlinge
Wer von Euch stets frische Bohnensprossen haben möchte, kann das nach folgendem Verfahren ganz einfach selbst machen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe