Lammspiess auf Gedünstetem Fenchel

  400g Lammrückenfilets
  1bn Zitronenthymian
  1 Roter und 1 gelber Paprika
  12 Scheib. Hamburgerspeck
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl zum Braten
   Holzspieße
 
FÜR DEN GEDÜNSTETEN FENCHEL: 4Sk Fenchel
  8 Ungeschälte Knoblauchzehen
  1tb Olivenöl



Zubereitung:
62 1/2 ml Weißwein
1 Rosmarinzweig
Saft von 1/2 Zitrone

===============================Quelle=================================
Erfasst am 30.05.01 von -- Engelbert
-- Vielhaber
-- aus ORF-frisch gekocht
-- DO 31.5.2001 13.15 UHR
-- von Elfriede Luckner,
-- 1210 Wien
Gepostet von: Engelbert Vielhaber

Lammrücken in 2-3 cm lange Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer
würzen. Paprika halbieren, entkernen, flachdrücken und in Stücke
schneiden, die in etwa der Grösse der Fleischstücke entsprechen.
Fleisch mit Speck umwickeln und abwechselnd mit dem Paprika auf die
Spiesse stecken. Fenchel waschen, halbieren und samt dem Stunk achteln.
Fenchel in eine geölte Form einlegen. Knoblauchzehen nur andrücken,
Weisswein, Zitronensaft, einigen Zweigen Zitronenthymian, Rosmarin und
Olivenöl zugeben. Zugedeckt im auf 200 °C vorgeheizten Rohr etwa 10
Minuten dünsten. In einer Pfanne etwas Olivenöl nicht zu stark
erhitzen und die Spiesse langsam mit dem Zweig Rosmarin beidseitig rosa
braten. Kurz vor Ende der Bratzeit noch einige Zweige Zitronenthymian
zugeben. Fenchel auf Tellern anrichten und die Spiesse darauflegen, mit
Zitronenthymian garnieren. Dazu passt Baguette.

Getränk: Neuburger Eiswein 1999, Weingut Lust, Haugsdorf fruchtiger
Süsswein



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Beerengrütze mit Lavendel - Panna Cotta
Sahne mit 50 g Zucker, Lavendelblättern, Vanilleschote und -mark und Zitronen- und Orangenschale aufkochen, ziehen lasse ...
Beerenkaltschale mit Vanillecreme
Zunächst den Läuterzucker herstellen. Dazu 1/8 l Wasser mit den 125 g Zucker aufkochen und dann beiseite stellen. Als E ...
Beeren-Marmelade mit Mandelblättern
Die Beeren vorsichtig waschen, verlesen, gut abtropfen lassen und in einen Kochtopf geben. Die restlichen Zutaten zufüge ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe