Lammspiesse mit Paprika

  1kg Lammrücken
  2 Knoblauchzehen
  6tb Öl
  2tb Zitronensaft
  2tb Trockener Weisswein
  16sm Kartoffeln
  1 Rote Paprika
  1 Gelbe Paprika
  16 Scheib. Frühstücksspeck
  16sm Lorbeerblätter
   Salatblätter
   Basilikum



Zubereitung:
Lammrücken vom Knochen lösen und von Haut und Sehnen befreien, in
mundgerechte Stücke schneiden. Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Wein
verrühren.Lammfleisch in die Marinade geben und 2 Stunden darin ziehen
lassen.

Die Kartoffeln waschen, 20 Minuten garen, abgiessen, pellen und
abkühlen lassen. Paprika putzen und in grosse Stücke schneiden.
Kartoffeln mit Speck umwickeln.

Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Auf jedem
Fleischstück ein Lorbeerblattfeststecken. Abwechselnd Fleisch, Paprika
und Kartoffeln auf Spiesse stecken (doppelte Anzahl wie oben angegeben)
und auf dem Grill garen, dabei ab und zu wenden.

Salat putzen und auf Tellern verteilen, Spiesse darauf anrichten und
garnieren.

Dazu schmeckt eine Sauce aus Zitrone, Joghurt und etwas Creme fraiche.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rumpsteaks mit Burgundersauce
1. 15 g Butter ins Gefriergerät stellen. Fettkanten der Rumpsteaks einschneiden. Steaks salzen, pfeffern und in der rest ...
Rumpsteaks mit Kräuterbutter
1. Für die Kräuterbutter Petersilie und Estragon von den Stielen zupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen ...
Rumpsteaks mit Kubanischer Salsa
Mojo Mojo ist die kubanische Antwort auf die Salsa aus Mexiko. Ein Essen ohne Mojo ist für Kubaner undenkbar, sie würze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe