Lamm-Tagine mit Honig, Mandeln und Aprikosen (Mrouzia)

  1.35kg Lammschulter oder -nacken, Fett und Häute entfernt, in 5 cm große Würfel geschnitten
  1ts Ingwer, gtr., grob gemahlen
  0.5ts Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  1tb Ras el hanout
  0.25ts Safran
  0.5c Wasser
  0.5c (8 Essl.) Butter
  2md Zwiebeln, fein gehackt
  2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  2 Zimtstangen
  6 Tasse/n Hühnerbrühe (selbstgemacht oder gekauft)
  2 Tasse/n Aprikosen, getrocknet, grob gehackt, oder Rosinen
  1.5 Tasse/n Mandeln, blanchiert
  0.75c Honig (möglichst dunkle Sorte)
  1ts Zimt, gemahlen
  1c Möhren, geschält, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  0.5c Petersilie, glatte, gehackt



Zubereitung:
1. Ingwer, Pfeffer, Ras el hanout, Safran und Wasser in einer grossen
Schüssel gut verrühren. Lammfleisch in dieser Würzpaste wenden und
die Würzmischung gut einreiben. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank
ziehen lassen.

2. Bräter erhitzen, Butter auf mittlerer Hitze darin schmelzen lassen.
Zwiebel, Knoblauch und Zimtstangen in die Butter geben und sautieren,
bis die Zwiebeln glasig sind und es würzig duftet.

3. Das marinierte Fleisch sowie die Hühnerbrühe dazugeben und
aufkochen lassen, Schaum abschöpfen.

4. Hitze verringern, Bräter zudecken und simmern lassen. Hin und
wieder umrühren. Evtl. Wasser dazugeben, falls kaum noch Flüssigkeit
im Topf ist. So ca. 1 1/2 Stunden simmern lassen.

5. Aprikosen, Mandeln, Honig, Möhren sowie den Zimt einrühren und
zugedeckt weitere 30 min. simmern lassen. Das Fleisch sollte so weich
sein, dass es fast zerfällt. Falls das ganze einer Suppe gleicht,
einfach ohne Deckel stark einkochen. Die Sauce sollte eher sirupartig
sein.

6. Gehackte Petersilie einrühren und sofort mit Couscous, Reis oder
Kartoffeln servieren.

Tipp: Ras el hanout ist eine typisch marokkanische Würzmischung. Die
gängige Mischung enthält Ingwer, Pfeffer, Zimt, Piment, Nelken,
Muskat, Gelbwurz. Als Alternative kann man chinesisches 5-Gewürz
verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Kohlrabi'
Kohlrabi waschen., schälen, halbieren und im Salzwasser fast weich kochen. Mit einem Apfelausstecher aushöhlen und den B ...
Gefüllte Kohlrabi an Petersiliensauce
Die Kohlrabi rüsten, dabei zarte Blätter beiseite legen, dann die Knollen grosszügig schälen. In reichlich Salzwasser je ...
Gefüllte Koteletts
Die Fleischscheiben werden geöffnet und auf einem Holzbrett kräftig geklopft, dann gesalzen, leicht gepfeffert. Auf die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe