Lamm-Tagine mit süssen Zwiebeln

  1kg Lammschulter ohne Knochen
  1l Wasser
  200ml Olivenöl
  1ts Ingwerpulver
  1pk Safranfäden a 0,1 g
  0.5ts Salz
  0.5ts Pfeffer; frisch gemahlen
  1.5kg Zwiebeln
  2tb Flüssiger Honig
  2tb Zucker
  1tb Zimtpulver



Zubereitung:
Das Fleisch waschen, trockentupfen und m Würfel schneiden.

In der Tagine oder einem Schmortopf das Fleisch mit dem Wasser, dem
Öl, Ingwer, Safran, Salz und Pfeffer zum Kochen bringen und bei
lebhafter Hitze 30 Minuten garen.

Die Zwiebeln schälen und hacken. Nach der Hälfte der Garzeit die
Zwiebeln, den Honig, Zucker und Zimt zugeben.

Das Fleisch, sobald es gar ist, herausheben und warm stellen. Die Sauce
mit den Zwiebeln bei milder Hitze auf eine sämige Konsistenz
einkochen. Die Zwiebeln sollten von goldgelber Farbe sein.

Den Ofen auf 210 GradC vorheizen. Das Fleisch in eine ofenfeste Form
einlegen, mit der Sauce überziehen und im Ofen 10-15 Minuten
karamellisieren lassen.

Heiss servieren.

Diese Rezept eignet sich auch hervorragend für Perlhuhn oder Kaninchen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bauerngulasch
Das Fleisch in vier cm grosse Würfel schneiden, würzen und mit Mehl bestäuben. Im heissen Öl rundherum anbraten, das Tom ...
Bauernkartoffeln
Eine Auflaufform so mit Speckscheiben auslegen, dass sie den Boden dicht nebeneinander liegend bedecken und über den Ran ...
Bauernschöpsernes mit Wirsingkohl
Das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Majoran und 2-3 gepressten Knoblauchzehen einreiben. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe