Lammwürfel an Pfeffer-Rahm-Sauce

  500g Lammrückenfilets
   Salz
   Pfeffer
  1tb Bratbutter; (1)
  50ml Trockener Portwein oder Sherry
  20 Schwarze Pfefferkörner
  1 geh. TL Bratbutter; (2)
  2dl Kalbsfond; oder Lammfond
  1dl Doppelrahm
  1tb Grüne Pfefferkörner eingelegt
  1tb Rote Pfefferkörner eingelegt
   Cognac
 
REF:  Anne-Marie Wildeisen Meyers Modeblatt 19/98
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Backofen auf 70 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Lammrückenfilets in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit Salz und
Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter (1) in Portionen nur kurz,
aber kräftig anbraten (knapp anderthalb Minuten). In die vorgewärmte
Platte geben und im Ofen bei 70 Grad etwa 45 Minuten nachgaren lassen.

Bratensatz mit Portwein oder Sherry auflösen und beiseite stellen.

Die schwarzen Pfefferkörner grob zerstossen. In der zweiten Portion
Bratbutter (2) anrösten, damit sie ihr Aroma entfalten können.
Kalbsfond und Bratenjus beifügen und alles zur Hälfte einkochen
lassen. Die Sauce durch ein Sieb abgiessen. In die Pfanne zurückgeben.
Den Rahm beifügen und die Sauce noch so lange kochen, bis sie leicht
bindet. Die grünen und roten Pfefferkörner kurz unter warmem Wasser
spülen und beifügen. Die Sauce mit wenig Cognac, Salz und Pfeffer
abschmecken. Über die Lammwürfel geben und diese sofort servieren.

Als Beilage passen feine Nudeln oder ein Gemüsereis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ungarisches Hirtengulasch - Dkt
Das Fleisch in grobe Stücke (zu etwa 50 g) schneiden, leicht gemehlt in reichlich Fett mit 2 gehackten Zwiebeln rasch au ...
Ungarisches Kesselgulasch
Rindfleisch von Sehnen und Häuten befreien und in 3x3 cm Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schnei ...
Ungarisches Rindsgulasch (Marhapörkölt)
Rindfleisch in grosse Würfel schneiden. Die kleingeschnittenen Zwiebeln in Schmalz dünsten. Paprikapulver und Fleischwür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe