Landfrauensuppe mit Käse und Lauch (Westfalen)

  500g Hackfleisch
  3St Lauch
  3lg Zwiebeln
  250ml Sahne
  200ml Schmand; evtl. mehr
  200g Kräuterschmelzkäse
  2l Brühe
   Kräuter Kräuter der Provence,
   Estragon, Basilikum
 
NACH BELIEBEN: 1 Dose/n Champignons; geschnitten
   Sojasauce
 
REF:  Gepostet: Daniel Jonetat



Zubereitung:
Hackfleisch kleinbröckeln und im Topf anbraten, Zwiebeln
kleinschneiden und dazugeben.

Lauch in feine Ringe schneiden und in einem anderen Topf gar kochen.

Brühe dem Fleisch hinzufügen, den Lauch zugeben und nacheinander die
Sahne und den Schmand, den Käse und die Gewürze unter Rühren
hinzugeben und aufkochen lassen.

Pikant wird die Suppe durch einen derben Schuss Sojasauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügelfond Nach Seimetz
In einem ausreichend grossen Topf ca. 5 Liter Wasser aufkochen. Die Maispoularden innen und aussen mit Salz und Pfeffer ...
Geflügelkleinsuppe der Maros gegend
Die Knochen werden in 2 l Wasser gekocht und in der Brühe das gereinigte Geflügelklein zum Kochen aufgesetzt. Das Suppen ...
Geflügelknödel in Klarer Spargelsuppe
Das Puten- oder Hühnerfleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit dem Ei, Dill, Gewürzen un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe