Landhaus-Suppe

 
Für 2 Portionen: 300g frischer Spinat
  0.25l Milch
  0.25l Fleischbrühe (instant)
  200g Salami-Schmelzkäse
  1bn Kerbel
  1 B. Crème fraîche (150 g)
   ger. Muskatnuß
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen, kleinhacken. Milch und
Fleischbrühe zum Kochen bringen, Kochstelle ausschalten.
Salami-Schmelzkäse dazugeben, unter ständigem Rühren schmelzen.
Spinat hinzufügen, einmal aufkochen lassen. Feingehackten Kerbel in
die Suppe geben, Crème fraîche unterrühren, mit Muskat, Salz und
Pfeffer würzig abschmecken. Dazu schmeckt Toastbrot mit
Knoblauchbutter.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Köstlichkeiten für das ganze Jahr 1996
: : Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammragout
Erhitze das Öl und schwitze die gehackte Zwiebel darin an. Danach werden die Fleischstücke zugegeben und scharf ange ...
Lammragout
Die Ragoutstücke zusammen mit einer in Scheiben geschnittenen Zwiebel, Thymian, 2 halbierten Knoblauchzehen und einem ha ...
Lammragout "indisch"
Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Knobl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe