Ländliche Kartoffelmahlzeit

  



Zubereitung:
Wie ganz anders schmecken die Kartoffeln, wenn man sie im Herbst im
vertrockneten Kartoffellaub auf dem Felde röstet. Wir nannten das als
Kinder in Ostfriesland Tekjefüuer-Ketuffels. Natürlich hatten wir
nicht das Wissen um die vertieften Geheimnisse der Kochkunst. Das
Erlebnis ist entscheidend, anderes kann man sich später hinzu
erwerben. So ging ich denn unmittelbar an die Quelle der
Kartoffelkochkunst, zu den Irländern. Es gibt wohl kein Volk der Welt,
das so viel von der richtigen und natürlichen Zubereitung der
Kartoffel versteht wie sie. Aus Kartoffeln machen sie Leckerbissen; bei
ihnen können die modernsten Küchenmeister lernen.

Wer Kartoffeln im Winter einkellert, sollte sie nach Landmanns Art in
kleine, mittlere und grosse einteilen.

1. Kleine Kartoffeln: Zu Pellkartoffeln kochen, schälen und ganz in
der Pfanne braten. Wer sie im Winter zu Grünkohl röstet, sollte
Speckfett nehmen und die Kartoffeln mit ganz wenig Zucker bestreuen.

2. Mittlere Kartoffeln: Man kocht oder dämpft sie.

3. Grosse Kartoffeln: Zu leckeren Ofenkartoffeln verwenden.

4. Neue Kartoffeln: Die gewaschenen und geschrappten Kartoffeln
müssen in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergossen werden.
Drei Minuten ruhen lassen, damit die Hitze durchzieht. Aus dem Wasser
nehmen und in einen Topf mit siedendem Wasser legen. Keine Minute
länger kochen lassen als nötig.

5. Alte Kartoffeln: In kaltem Wasser ruhen lassen, damit sie wieder
frisch werden. Mit kaltem Wasser aufsetzen, langsam wärmer und heisser
werden lassen, damit unangenehme Stoffe herausquellen können.

Kartoffeln lecker und aromatisch Irische Bauern sagen: man muss die
Kartoffel auf dem Feld beobachten, man muss beim Kochen die Kräuter
hinzugeben, die in der Nähe wachsen. Kräuterstrauss von Kerbel,
Borretsch, Thymian, Rosmarin, Estragon und Minze mitkochen lassen und
später wieder herausnehmen. Bei alten Winterkartoffeln in der Schale
lassen die Irländer auch einen Zweig Wacholder oder Heidekraut
mitkochen.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 30.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Annemis Brottorte
Eigelb und Zucker schaumig schlagen, 250 g gemahlenes trockenes Roggenbrot, Kirschwasser und gemahlene Mandeln darunter ...
Another Curry Powder
In a bowl, combine all the ingredients. Spread mixture out on a jelly roll pan and toast in a preheated 250 degree F ove ...
Antipasti Fantasia
Peperoni e uova (Paprika mit Ei) Paprika waschen, vom Kerngehäuse befreien, würfelig schneiden. Eier in einer Schüssel e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe