Langos I

  400g Mehl
  15g Hefe
   Salz
   etwas Milch
   Fett zum Braten



Zubereitung:
Das Mehl warmstellen. Inzwischen aus der Hefe und etwas lauwarmer
Milch einen Vorteig bereiten und gehen lassen. Dann zu dem Mehl
geben, Salz und soviel Milch zufügen, dass eine Brotteigähnliche
Masse entsteht. Mit Mehl bestäuben und nochmals an einem warmen Ort
gehen lassen. Auf mit Mehl bestäubten Brett etwa 1 cm dicke runde
Fladen ausrollen. (D ca. 15 cm) Am Rand an ein bis zwei Stellen
leicht einschneiden, damit sie nicht zusammenschrumpfen und in einer
Pfanne mit heissem Schmalz auf beiden Seiten goldgelb backen. Sofort
heiss, mit Zucker oder Salz bestreut als Imbiss servieren.

* Quelle: Menüs für Wochenende und Party,
Verlag für die Frau
** Gepostet von Olaf Herrig
Date: Sat, 12 Nov 1994

Erfasser: Olaf

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Mehlspeisen, Langos, Party



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muschelnudel-Auflauf
Die Shrimps auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Muschel-Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ...
Muschelnudeln mit Brokkoli
Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Stiele fein würfeln. Beides in kochendem Wasser mit 1 Prise Salz ...
Muschelnudeln mit Rosenblüten & Mohn
Die Muschelnudeln in gesalzenem Wasser "al dente" kochen. Nudeln abgiessen und mit etwas Sonnenblumenöl vermischen. Warm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe