Langustinen auf Tomaten-Grenadinekompott

  4 Kaisergranat (oder Langustinen genannt)
  0.5tb Olivenöl
   Pfeffer, Salz
 
Tomatenkompott:: 0.125l Grenadinesirup
  500g San Marzano Tomaten
  1tb Butter
   Meersalz
   schwarzer Pfeffer, grob



Zubereitung:
Langustinen mit einem kräftigen Messer der Länge nach halbieren.
Pfeffern, salzen und in heissem Olivenöl mit der Fleischseite nach
unten ca. 5 Minuten braten. Umdrehen und zwei Minuten weiterbraten.
Dann zur Seite stellen.

Tomatenkompott In einem flachen Topf einen Spiegel von Granatapfelsirup
giessen.
Tomaten enthäuten, halbieren, aushöhlen und nebeneinander in den
Sirup setzen. Butterflöckchen darauf setzen. Leicht pfeffern und
salzen und bei kleinem Feuer einkochen lassen.

Langustinen auf dem Kompott anrichten. Dazu passen Brötchen, Ciabatta
oder Baquette, ausserdem Scheiben von gebratenem Lauch.

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

http://www.swr.de/kochkunst/rezepte/2004/12/08/rezept2.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs mit Zwiebel-Kräuter-Füllung
(4-6 Portionen) Gewaschenen Lachs innen und aussen mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln pellen, halbieren und in halbe ...
Lachs rosa-grün
Den Fisch fründlich säubern, trockentupfen, Innenseite salzen und pfeffern. Dann in eine feuerfeste Form geben und mit W ...
Lachs Teriyaki
In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen. Den Knoblauch dazugeben und so lange braten, bis er eine dunkle, goldbraune Far ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe