Lasagne (Mikrowelle)

  4 Grüne, längliche Lasagne- nudeln
 
Für die Hackfleischsauce: 1 Zwiebel gehackt
  200g Rinderhackfleisch
  70g Tomatenmark (Dose)
  240g Tomaten (Dose)
  1 Knoblauchzehe gepreßt
   Salz + Pfeffer
  1 Oregano
  1 Majoran
 
Für die Käsesauce: 30g Margarine
  30g Mehl
  400ml Milch
  30g Parmesan gerieben
  30g Emmentaler gerieben
   Etwas Muskat
   Etwas Margarine f.d. Form
  1 Parmesan gerieben
  1 Semmelmehl
  2 Butterflöckchen
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 07.07.97



Zubereitung:
Für die Hackfleisch-Sauce die Zwiebelwürfel in eine Glasform geben und bei
850 Watt 2-3 Min. dünsten. Hack, Tomatenmark, Tomaten mit Flüssigkeit,
gepreßte Knoblauchzehe, Kräuter und Gewürze zufügen. Bei 850 Watt ohne
Deckel 8-9 Min. garen. Zwischendurch das Hack zerkrümeln und alles gut
durchrühren. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Käse-Sauce die Margarine in eine zweite Glasform geben und mit
Deckel bei 850 Watt in ca. 1 Min. schmelzen lassen. Mehl und Milch
hinzufügen und alles kräftig verrühren. Bei 850 Watt 3 Min. erhitzen.
Zwischendurch ein- bis zweimal gründlich durchrühren. Parmesan- und
Emmentaler-Käse in die Flüssigkeit geben und gut verrühren. Mit Muskat
abschmecken. Eine Glas- oder hitzebeständige Kunststoff-Kastenform
ausfetten. Den Boden mit einer Schicht ungekochter Lasagne-Nudeln auslegen.
Die Hälfte der Hackfleisch-Sauce daraufgeben und auf diese ein Drittel der
Käse-Sauce. Dann die zweite Nudelschicht, darauf die restliche
Hackfleisch-Sauce und wieder ein Drittel Käse-Sauce. Jetzt folgt die
letzte (dritte) Nudelschicht, die mit der restlichen Käse-Sauce bedeckt
wird. Parmesan und Semmelmehl vermischen und den Auflauf damit bestreuen.
Butterflöckchen obenaufsezten. Den Auflauf abdecken (evtl. mit
Mikrowellenfolie) und bei 850 Watt in 4 Min. angaren. Die Abdeckung
entfernen und bei 440 Watt in 10 Min. zu Ende garen. Die Lasagne noch 5
Min. stehenlassen und dann servieren.

:Sonstiges : Garzeit ca. 28-30 Min.






:Notizen (*) :
: : Quelle: Panasonic MW-Kochbuch
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spanferkel im Kürbiskernmantel mit Wirsing-Spätzle
Das Paniermehl mit den Kürbiskernen, der Petersilie und dem Schnittlauch mischen. Die Koteletts auf beiden Seiten pfeff ...
Spanischer Fischauflauf
Gemüsezwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehen fein hacken. Die Kart ...
Spargel Crepes
Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer kräftig schlagen. Den Teig etwa 30 Minuten stehen lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe