Lasagne mit Steinpilzfüllung

 
FÜR DEN TEIG: 400g Weizenmehl
  100g Hartweizendunst (extra feiner Hartweizengrieß)
  3 Eigelb
  1 Ganzes Ei
   Olivenöl (erste Pressung)
  20g Getrocknete Steinpilze (je nach Geldbeutel) (evtl. mehr) (es kann kann auch Steinpilzmehl aus dem Feinkosthandel verwendet werden)
  1ts Salz
  1pn Frisch geriebene Muskatnuss
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 200g Frische Steinpilze; von fester Qualität und wurmfrei (außerhalb der Saison können auch Zuchtpilze wie Champignons oder Kräuterseitlinge verwendet werden)
  0.5bn Glatte Petersilie, gehackt
   Olivenöl
   Salz und Pfeffer
 
FÜR DIE SAUCE ("FONDUATA"): 250g Fontinakäse (ital. Käsespezialität); e alternativ auch andere aromatische Bergkäse verwendet werden
  0.125l Milch
  1tb Butter
  1tb Mehl
   Weißer Pfeffer aus der Mühle, Salz
  50g Geriebener Parmesan



Zubereitung:
-- Ulli Fetzer Den Fontinakäse in kleine Stücke schneiden, in eine
Schüssel geben und die Milch dazu giessen.

Zugedeckt an einem kühlen Ort einige Stunden ziehen lassen.

Getrocknete Steinpilze in einer Küchenmaschine zu einem feinen Mehl
verarbeiten. Für den Teig das Weizen- und Hartweizenmehl mischen, auf
eine Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken.

Eigelb, Ei, Steinpilzmehl, Olivenöl und Gewürze in die Mulde geben.
Die Zutaten mit einem Kochlöffel oder einer Gabel vorsichtig
verrühren und dabei das Mehl vom Rand langsam mit einrühren, bis eine
krümelige Masse entsteht.

Den Teig jetzt mit den Händen zu einer elastischen Masse verkneten.
Falls der Teig zu trocken ist, einfach etwas mehr Olivenöl dazugeben.
Den Steinpilzteig in Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank
ruhen lassen. Den Teig in Stücke schneiden, etwas mehlieren und in der
Nudelmaschine (oder mit dem Nudelholz) dünn ausrollen, am besten
gleich in der Breite der Auflaufform.

Die fertigen Teigblätter für 2-3 Min. in Salzwasser kochen und auf
einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen, abdecken und beiseite
stellen.

Steinpilze säubern, in grosse Würfel und Scheiben schneiden. Die
Pilze in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl etwa 4-5 Min. braten,
salzen, pfeffern und mit der Petersilie bestreuen.

Für die Käsesauce Fontina in kleine Würfel schneiden oder reiben.
Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl unterrühren, bis die
Mischung keine Blasen mehr zeigt.

Milch dazugeben, durchrühren und aufkochen lassen, dann die
Käsewürfel dazu. Alles bei kleiner Hitze verrühren, bis der Käse
geschmolzen ist und die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und
Pfeffer würzen.

Die gebratenen Steinpilze dazu, alles gut durchrühren und die Füllung
ist fertig. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter auspinseln und den
Boden mit Teigplatten auslegen. Überstehende Teigränder abschneiden.
Jetzt eine 1 cm dicke Schicht der Füllung in die Form geben und wieder
Teigplatten draufsetzen. Wieder Füllung auf die Nudelblätter und eine
weitere Schicht Teigplatten.

Die oberste Schicht mit etwas Käsesauce (ohne Pilze) bestreichen,
alles mit Parmesankäse bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Die
Lasagne kommt bei 190°C für 15 Min. in den heissen Backofen.

Dazu passt sehr gut eine Tomatensauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Burgunder-Karpfen
Den ganzen Karpfen quer in 4 Portionen zerteilen. Alle Zutaten für die Marinade mischen und über den Karpfen gießen, 2 - ...
Burgunderpunsch
Roten Burgunder mit dem Zucker kurz aufkochen, in jedes Glas eine Apfelsienenscheibe und 4 cl Curacao geben und den heis ...
Burgundersuppe mit Garnelen
Garnelenschwänze aus der Schale brechen und die Därme entfernen. Garnelenschalen und -scheren in einem breiten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe