Bassumer Kugeln

  375g Butter
  250g Zucker
  2 Eier
  1 Spur Salz
  500g Mehl
  1 Pk. Backpulver
   Hagelzucker zum Bestreuen
   Butter zum Einfetten



Zubereitung:
Butter, Zucker, Eier und Salz schaumig rühren. Mehl mit Backpulver
mischen und unterkneten, 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Kleine Kugeln formen und zur Hälfte in Hagelzucker wenden. Mit der
gezuckerten Seite nach oben auf ein gefettetes Backblech setzen und 12
Minuten in dem auf 175 GradC vorgeheizten Ofen backen.

** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux
(2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19)
vom 22.06.1994

Erfasser: Rene

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Backen, Gebäck



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Johann Lafers Marmorkuchen
Die Eier mit Orangensaft, Zucker, Salz und Vanillemark über dem Wasserbad warm aufschlagen. Anschliessend mit Hilfe eine ...
Johann Lafers Walnusstorte
Aus allen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Dabei beachten, dass man den Teig nicht zu lange knetet, da er ansonsten b ...
Johannisbeer-Baiser
Mehl, Eigelb, Zucker, Salz, Haselnüsse und Fettflöckchen mit den Händen oder den Knethaken des Handrührgerätes rasch zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe