Lauchkuchen nach Vince

 
TEIG: 250g Mehl
  125g Butter
  1 Ei
  1 Prise/n Salz
 
FÜLLUNG: 1kg Lauch
  6 Eier
  0.5l Milch
  1bn Thymian; fein geschnitten
  1bn Petersilie; fein geschnitten
  150g Geräucherter Lachs
  1tb Bio-Gemüsebrühen-Pulver
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Zubereitung:
Aus Mehl, kalter Butter, Ei und dem Salz einen glatten Mürbteig
kneten. Diesen in Folie wickeln und etwas 30 Minuten im Kühlschrank
ruhen lassen.

Inzwischen die Lauchstangen putzen, die harten günen Blätter
entfernen und den Lauch waschen. In 3 cm lange Stücke schneiden und in
kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. In kaltem Wasser
abkühlen und anschliessend abtropfen lassen.

Den Teig halbzentimeterdick ausrollen. Den Boden und den Rand einer
Springform mit 24 cm Durchmesser damit auslegen. Mit einer Gabel den
Boden ein paarmal einstechen. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 10
Minuten vorbacken.

Dann die Lauchstücke dicht an dicht auf den Teigboden setzten. Den
Lachs in feine Würfel schneiden. Die Eier mit der Milch verquirlen.
Kräuter, Lachs, Gemüsebrühenpulver, Salz und Pfeffer und Muskat
untermischen und alles über den Lauch giessen. Den Lauchkuchen bei
180-200 Grad ca. 50-60 Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ribiselschnitten
Butter mit Mehl abbröseln, mit Honig, Eigelb und Zitronenschale rasch zu einem Teig verarbeiten, 1/2 Stunde kühl ste ...
Ribiselschnitten I
Zucker, Vanillezucker, Dotter und Wasser schaumig rühren, zerlassene Butter nach und nach einmengen, mit Backpulver ...
Ribisel-Torte (Johannisbeer-Torte)
Alle Zutaten für den Mürbeteig auf einmal mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine zusammenkneten. Den Boden einer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe