Lauch-Schinken Toast

 
Zutaten: 8 Scheib. Modelbrot getoastet
  2tb Margarine
  1tb Senf
  6 Lauchstengel je nach Größe
   Salz
   wenig Streuwürze
  8 Scheib. Schinken
  8 Scheib. Raclettekäse
   Paprika



Zubereitung:
Das getoastete Brot mit der Mischung aus 1 Esslöffel Margarine und
Senf bestreichen. Die Lauchstengel rüsten, d.h. der Länge nach
halbieren, dann in so lange Stücke schneiden, dass sie auf die
Brotscheiben passen.
Sorgfältig in eine weite Pfanne legen, 2-3 Esslöffel Wasser
beifügen, wenig Salz und Streuwürze darüber verteilen, den Lauch
knapp weichkochen.
Herausnehmen, gut abtropfen lassen, evtl. mit Küchenpapier trocknen.
Den Schinken in der restlichen Margarine braten, auf die getoasteten
Brotscheiben legen. Lauch darauf verteilen, Käse in Scheiben
schneiden, darauflegen, mit Paprika bestreuen.

Backen: 5-10 Minuten im auf 250 Grad vorgeheizten Ofen. Blech über der
Mitte einschieben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salzburger Nockerl
* Den Backofen auf 225°C vorheizen. Die Eier sehr sorgfältig trennen. In einer ofenfesten, flachen Form die Milch mit de ...
Salzburger Nockerln
Eiweiß mit dem Handrührgerät zu einem steifen Schnee schlagen, dabei nach und nach Puderzucker einriegeln lassen und so ...
Salzburger Nockerln
Eiweiß, Zitronensaft und -schale mit dem Handrührgerät zu sehr festem Schnee schlagen. Dabei nach und nach Zucker und Va ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe