Lauch-Schinken-Muffins

   Fett; oder Papierförmchen für die Backform
  150g Lauch
  100g Gekochter Schinken
  250g Mehl
  2.5ts Backpulver
  0.5ts Salz
  1 Ei
  60ml Öl
  150g Jogurt natur
  100ml Milch
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  100g Creme fraiche



Zubereitung:
Backofen auf 200 0C vorheizen. Die Muffinförmchen einfetten oder
Papierförmchen in die Vertiefungen setzen.

Den Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, den gekochten
Schinken in Würfel schneiden.

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Haferflocken, Salz,
Lauch und Schinken vermischen.

In einer anderen Schüssel das Ei leicht verquirlen und mit Öl, Jogurt
und Milch mischen, anschliessend pfeffern. Die Mehlmischung kurz mit
einem Spatel unterheben.

Den Teig in die Förmchen füllen. Die Muffins in den vorgeheizten Ofen
geben und 20 bis 25 Minuten backen. Einige Minuten abkühlen lassen,
aus der Form nehmen und mit Creme fraiche servieren.

Tipp: Man kann auch 125 g geriebenen Käse dazugeben!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Makaiko Kheer, Kania Kheer (Maispudding)
Milch in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen, kurz aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze brodeln lasse ...
Maki-Sushi
Mit dem richtigen Dreh werden Fisch und Gemüse in getrocknete, gepresste Algenblätter und Reis eingerollt VORBEREITUNG: ...
Makkaroni Gratin mit Quark und Schinken
In einer grossen Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen. Die Teigwaren hineingeben und bissfest garen. Während die Teigw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe