Lauch-Walnuss-Gratin

  600g Lauch (Porree)
  100g Gekochter Schinken
  1ts Butter
  100g Magerquark
  50ml Sahne
  1 Ei
  1tb Schnittlauchröllchen
  80g Kalifornische Walnusskerne gehackt
   Jodsalz
   Pfeffer aus der Mühle



Zubereitung:
Den Lauch putzen, waschen und der Länge nach halbieren.

Vier etwa zehn Zentimeter lange Stücke aus dem Mittelteil
herausschneiden und beiseite legen. Den übrigen Lauch in dünne, nicht
zu lange Streifen schneiden.

Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Die Butter in einer
Pfanne schmelzen, und den Lauch und den Schinken darin anbraten.

Den Quark und die Sahne in eine Schüssel geben und mit Ei verrühren.
Die Schnittlauchröllchen und die gehackten Walnusskerne dazu geben und
verrühren.

Die Lauch-Schinkenmischung dazu geben, und das Ganze mit Jodsalz und
Pfeffer aus der Mühle würzen.

In eine gebutterte Auflaufform die zurückgelegten Lauchstücke legen
und mit der Quarkmasse übergiessen.

Das Lauch-Walnuss-Gratin im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius
etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Das Gratin auf Tellern anrichten und mit einigen gehackten Walnüssen
bestreuen.

Dazu passen Pellkartoffeln oder frisch aufgebackenes Baguette.

Nährwerte pro Portion: 2378/569 kJ/kcal, 33 g Eiweiss, 42 g Fett,
15 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe, 174 mg Cholesterin



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingsburger-Türmchen von Reibekuchen mit Lachstata ..
Alle Zutaten für das Tatar miteinander vermischen und mindestens 1 Stunde kaltstellen. Alle Zutaten für die Dijonsenfsa ...
Frühlingsburger-Türmchen von Reibekuchen mit Lachstatar..
Alle Zutaten für das Tatar miteinander vermischen und mindestens 1 Stunde kaltstellen. Alle Zutaten für die Dijonsenfsa ...
Frühlings-Energiesalat mit Wildkräutern (Basisch)
Zutaten könnten auch für 4 Personen reichen. Alle Zutaten in einer grossen Schüssel miteinander vermengen und mit Chufa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe