Laugenbrezel I

 
Zutaten für 14 Stück: 1 Würfel Hefe
  1ts Zucker
  500g Mehl (Type 550)
  1tb Salz
  2tb Natron (Natriumcarbonat)
  2tb grobes Salz zum Bestreuen



Zubereitung:
Für den Vorteig zerbröckelte Hefe mit dem Zucker in 3/8 l lauwarmem
Wasser auflösen. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen
lassen.

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Vorteig unter Rühren zufügen.
Alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt zur doppelten Grösse
aufgehen lassen.

1,5 l Wasser in einem Topf aus Emaille oder Glas zum Kochen bringen.
Natron zufügen und 10 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Teig nochmals kneten, zu einer Rolle formen und in 14 Portionen
teilen. Jedes Stück ausrollen und zu einer Brezel schlingen.

Die Brezeln einzeln mit einem Schaumlöffel für je 20 Sekunden in die
Natronlauge tauchen. Abtropfen lassen und mit Salz bestreuen.

Backblech mit Backpapier auslegen. Die Brezeln daraufgeben und im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen.

* Quelle: "Backen ist Liebe",
Südwestverlag München
ISBN 3-517-01414-1
** Gepostet von: Volker Englisch

Erfasser: Volker

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Brot, Brezel, P14



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Maiskuchen mit Kirschen
Die Butter mit dem Honig und den eigelben schaumig rühren. Den Zimt, die Nelken und das Maismehl dazugeben. Danach d ...
Mais-Pfannenbrot nach Art der Zuni-Indianer
Ehe die Spanier den Weizen nach Amerika brachten, kannten die Indianer im Südwesten der Usa nur Maismehl und Maisgriess. ...
Maispizza Paradiso
(*) Wähenblech von etwa 28 cm Durchmesser Die Bouillon aufkochen. Den Mais unter Rühren einlaufen lassen und unter häuf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe